Abo
  • Services:

Nokia: Überarbeitetes 6230 und zwei weitere Handy-Modelle

Nokia 6021
Nokia 6021
Im 6021 setzt Nokia auf ein Display mit bis zu 65.536 Farben bei einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln und integriert Bluetooth sowie eine Infrarotschnittstelle. Zu den weiteren Besonderheiten zählen Push-to-Talk, eine Sprachanwahl, eine Freisprechfunktion sowie PIM-Applikationen zur Termin- und Adressverwaltung, deren Daten sich mit einem PC austauschen lassen. Ein E-Mail- und Instant-Messaging-Client ist ebenso wie eine MMS-Funktion integriert.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Das 106 x 44 x 20 mm messende Tri-Band-Handy agiert in den drei GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt HSCSD der Klasse 6 sowie GPRS der Klasse 10. Der Akku im 90 Gramm wiegenden Mobiltelefon soll eine Gesprächszeit von maximal 3 Stunden liefern und muss im Stand-by-Modus nach rund 12 Tagen wieder aufgeladen werden.

Nokia 6030
Nokia 6030
Auch im Nokia 6030 steckt ein Farbdisplay mit einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln sowie bis zu 65.536 darstellbaren Farben. Zu den weiteren Ausstattungsdetails gehören ein UKW-Radio, ein Kalender, MMS-Unterstützung sowie ein xHTML-Browser und Java MIDP 2.0.

Als Dual-Band-Gerät arbeitet das 104 x 44 x 18 mm messende Nokia 6030 in den GSM-Netzen 900 sowie 1.800 MHz und unterstützt den Datenfunk GPRS der Klasse 6. Mit einer Akkuladung erreicht das 88 Gramm wiegende Handy eine Sprechzeit von bis zu 3 Stunden und hält nach Nokia-Angaben bis zu 14 Tage im Empfangsmodus durch.

Im zweiten Quartal 2005 soll das Nokia 6230i zum Preis von etwa 350,- Euro ohne Vertrag auf den Markt kommen. In diesem Zeitraum wird auch das Nokia 6021 erscheinen, das dann rund 200,- Euro ohne Vertrag kostet. Für das dritte Quartal 2005 ist das Nokia 6030 geplant, dessen Preis der Hersteller mit etwa 150,- Euro ohne Vertrag angibt.

 Nokia: Überarbeitetes 6230 und zwei weitere Handy-Modelle
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

philip 26. Apr 2006

hi. wisst ihr vielleicht wie groß die speicherkarte maximal sein darf thx phlip

Markus Perlinger 09. Mär 2005

Aha gefunden? Komisch dass du den gleichen Nick wie der Admin hast... Naja "gefunden...

dennismw 01. Mär 2005

...keine Kamera, Bluetooth, schwarz, PIM-Funktionen, Browser... Wenn es jetzt noch ein...


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


        •  /