Abo
  • Services:
Anzeige

MPIO One: OLED-Flash-Player mit Festplatte und CD-ROM

Reicht der Flashspeicher nicht, wird angedockt

Mit MPIO One zeigt der koreanische Unterhaltungselektronik-Hersteller MPIO auf der CeBIT (Halle 1, Stand 3G16) ein kleines Musik- und Film-Abspielgerät, das aus drei Elementen besteht: einem Portable Media Player (PMP), einer 20-Gigabyte-Festplatte und einem CD-ROM-Laufwerk. Die Bausteine können Anwender per USB-Kabel miteinander verbinden. Abspielstation ist der flashbasierte PMP.

Der MPIO One kann nicht nur gängige Musikformate wie MP3, WMA, ASF, OGG Vorbis sowie Bilder als JPG, BMP und GIF, sondern auch Filme im MPEG-4-Format wiedergeben.

Anzeige

MPIO One
MPIO One
Der Portable Media Player (PMP) misst 31 x 55 x 14,5 Millimeter und wiegt 28 Gramm. Den PMP gibt es in Speichervarianten mit 256, 512 MByte bzw. einem Gigabyte. Sollte der Speicherplatz nicht ausreichen, können User den PMP über eine USB-2.0-Host-Verbindung mit der 20-GByte-Festplatte oder dem CD-ROM-Laufwerk verbinden, die den MPIO One komplettieren. Dabei fungiert das Hauptgerät als Fernbedienung und holt sich die Daten direkt von den beiden Speichermedien. Die Festplatte bzw. das CD-ROM müssen mit Netzstrom versorgt werden.

MPIO One
MPIO One
Auf dem Player sitzt ein farbiges OLED-Display mit einem Zoll Bildschirmdiagonale, das ohne Hintergrundbeleuchtung auskommt und so nur wenig Energie verbraucht. Zur Auflösung und Farbtiefe gibt es noch keine Angaben. Dazu kommt ein eingebauter UKW-Radio-Tuner sowie die Möglichkeit der Musik- und Sprachaufnahme.

Das Gerät ist in einem glänzenden, schwarz- und silberfarbenen Aluminiumgehäuse untergebracht und soll ab Mitte Mai 2005 erhältlich sein. Die Laufzeit des Lithium-Polymer-Akkus gibt MPIO mit über 15 Stunden an. Der Preis steht zurzeit noch nicht fest.


eye home zur Startseite
d43M0n 08. Mär 2005

Das postest du aber auch wirklich jedesmal unter den Meldungen, oder? ;) Leider wohl...

Phil o'Soph 01. Mär 2005

Warum? Der Flash-Player funktioniert auch ohne Netz. Nur wenn Du mehr Daten benötigst...

derkrasse 01. Mär 2005

scnr!!1! lol rofl



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  3. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  4. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  2. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  3. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  4. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  5. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  6. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro

  7. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  8. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  9. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  10. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: diesen "Lamborghini" werde ich mir kaufen

    jo-1 | 13:05

  2. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    Test_The_Rest | 13:02

  3. Als aktuellen Spiele-PC ungeeignet.

    Gucky | 13:00

  4. Re: 5000 USD = 5500 EUR ?

    My1 | 12:57

  5. Re: Photovoltaikanlage zum Laden nutzen ?

    bernd71 | 12:57


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:20

  4. 12:07

  5. 11:22

  6. 11:07

  7. 10:50

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel