Abo
  • Services:

IDF: Nvidia - SLI jetzt auch für Intel-Plattform

Nforce-Chipsatz für Pentium 4 soll auf dem IDF gezeigt werden

Im Rahmen des am Dienstag in San Francisco startenden Intel Developer Forum (IDF) will Nvidia den lange erwarteten Nforce-Chipsatz für Intel-Prozessoren erstmals vorführen. Damit kündigt Nvidia an, was die Spatzen seit Wochen von den Dächern pfeifen: Nvidias erster Chipsatz für Intel-Prozessoren ist fertig.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Lösung, die erstmals auch den SLI-Betrieb von zwei Grafikkarten mit einem Pentium 4 ermöglicht, will Nvidia auf dem IDF zeigen. Produkte, Termine und Preise stehen noch nicht fest. Es ist jedoch davon auszugehen, dass bereits in der nächsten Woche auf der CeBIT 2005 in Hannover zahlreiche Mainboard-Hersteller SLI-Boards mit dem neuen Chipsatz zeigen werden.

Stellenmarkt
  1. Eckelmann AG, Wiesbaden
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Erst Ende November 2004 hatte Nvidia sich die dazu notwendige Lizenz für das Busprotokoll von Intel gesichert. Dass der neue Nforce jetzt bereits vorgestellt wird, spricht dafür, dass ein entsprechender Chipsatz bei Nvidia schon lange in der Schublade lag, aber wegen rechtlicher Hindernisse nicht auf den Markt kommen konnte.

Das am kommenden Dienstag, dem 1. März 2005, startende IDF Spring ist neben dem sechs Monate später stattfindenden IDF Fall Intels zentrale Veranstaltung rund um neue Technologien und "Visionen". Auch zahlreiche andere Unternehmen nutzen dabei traditionell die Chance, den von Intel geladenen Journalisten ihre Produkte ans Herz zu legen - zum Teil mit und zum Teil ohne den Segen des Prozessor-Primus. Nvidia ist "Gold-Sponsor" der Konferenz. [von Nico Ernst]



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

The Howler 01. Mär 2005

Habe zwa auch einen AMD64 3500+, aber bisher kein XP64. Dafür habe ich von 2 Bekannten...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /