Abo
  • Services:

Crashday bei Atari

Atari sichert sich Crashday von Moon Byte und Replay Studios

Mit Crashday hat sich Atari ein recht vielversprechendes Rennspielprojekt gesichert, das von Moon Byte und Replay Studios in Hamburg in den letzten Jahren entwickelt wurde. Das Spiel soll im 4. Quartal 2005 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Crashday
Crashday
Das Action-Rennspiel Crashday soll den Spieler in eine Welt aus Stunts, Adrenalin und fliegendem Blech versetzen. In Einzelspieler-Missionen oder im Multiplayer-Modus versprechen die Entwickler packende Wettkämpfe in zahlreichen Spielarten. Zudem soll das Spiel absolute Bewegungsfreiheit und eine ausgefeilte Stunt-Physik bieten und das Schadensmodell für "destruktives" Vergnügen sorgen.

Stellenmarkt
  1. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  2. Hays AG, Mannheim

Crashday
Crashday
Auch ein Strecken-Editor soll integriert sein, so dass Spieler eigene Kurse erschaffen und austauschen können. Atari erhofft sich viel von dem Titel aus deutschen Landen: So verspricht Thomas Huber, Geschäftsführer von Atari Deutschland, Crashday werde das Rennspiel-Genre einen großen Schritt nach vorne bringen.

Nähere Details zum Veröffentlichungstermin will Atari in Kürze bekannt geben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 39,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)

voti76 08. Dez 2005

Ich weiss aus erster hand warum die autos wr schilder haben und zwar weil der jenige der...

4D 03. Mär 2005

Ja klar... deswegen warten wir ja schon seit Jahren auf dieses Game... Leider haben...

Tantalus 01. Mär 2005

Hatte ich auch paar mal, anfangs hab ich dabei sogar den Rechner resettet weil ich...

Tantalus 28. Feb 2005

Wenn der Streckeneditor an den vom "alten" Stunts ran kommt, lohnt sich das bestimmt...

IRATA 28. Feb 2005

schade...die PS2-version ist wohl gecancelt worden!? in den alten trailern stand...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
    Sky Ticket mit TV Stick im Test
    Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

    Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
    2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
    3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

      •  /