Abo
  • Services:
Anzeige

Crashday bei Atari

Atari sichert sich Crashday von Moon Byte und Replay Studios

Mit Crashday hat sich Atari ein recht vielversprechendes Rennspielprojekt gesichert, das von Moon Byte und Replay Studios in Hamburg in den letzten Jahren entwickelt wurde. Das Spiel soll im 4. Quartal 2005 erscheinen.

Crashday
Crashday
Das Action-Rennspiel Crashday soll den Spieler in eine Welt aus Stunts, Adrenalin und fliegendem Blech versetzen. In Einzelspieler-Missionen oder im Multiplayer-Modus versprechen die Entwickler packende Wettkämpfe in zahlreichen Spielarten. Zudem soll das Spiel absolute Bewegungsfreiheit und eine ausgefeilte Stunt-Physik bieten und das Schadensmodell für "destruktives" Vergnügen sorgen.

Anzeige

Crashday
Crashday
Auch ein Strecken-Editor soll integriert sein, so dass Spieler eigene Kurse erschaffen und austauschen können. Atari erhofft sich viel von dem Titel aus deutschen Landen: So verspricht Thomas Huber, Geschäftsführer von Atari Deutschland, Crashday werde das Rennspiel-Genre einen großen Schritt nach vorne bringen.

Nähere Details zum Veröffentlichungstermin will Atari in Kürze bekannt geben.


eye home zur Startseite
voti76 08. Dez 2005

Ich weiss aus erster hand warum die autos wr schilder haben und zwar weil der jenige der...

4D 03. Mär 2005

Ja klar... deswegen warten wir ja schon seit Jahren auf dieses Game... Leider haben...

Tantalus 01. Mär 2005

Hatte ich auch paar mal, anfangs hab ich dabei sogar den Rechner resettet weil ich...

Tantalus 28. Feb 2005

Wenn der Streckeneditor an den vom "alten" Stunts ran kommt, lohnt sich das bestimmt...

IRATA 28. Feb 2005

schade...die PS2-version ist wohl gecancelt worden!? in den alten trailern stand...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Totgeburt ...

    panzi | 01:03

  2. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    AntiiHeld | 00:46

  3. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    MoonShade | 00:43

  4. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    HerrMannelig | 00:38

  5. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    Neuro-Chef | 00:35


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel