Abo
  • Services:

Crashday bei Atari

Atari sichert sich Crashday von Moon Byte und Replay Studios

Mit Crashday hat sich Atari ein recht vielversprechendes Rennspielprojekt gesichert, das von Moon Byte und Replay Studios in Hamburg in den letzten Jahren entwickelt wurde. Das Spiel soll im 4. Quartal 2005 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Crashday
Crashday
Das Action-Rennspiel Crashday soll den Spieler in eine Welt aus Stunts, Adrenalin und fliegendem Blech versetzen. In Einzelspieler-Missionen oder im Multiplayer-Modus versprechen die Entwickler packende Wettkämpfe in zahlreichen Spielarten. Zudem soll das Spiel absolute Bewegungsfreiheit und eine ausgefeilte Stunt-Physik bieten und das Schadensmodell für "destruktives" Vergnügen sorgen.

Stellenmarkt
  1. RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  2. Hoyer GmbH Internationale Fachspedition, Hamburg

Crashday
Crashday
Auch ein Strecken-Editor soll integriert sein, so dass Spieler eigene Kurse erschaffen und austauschen können. Atari erhofft sich viel von dem Titel aus deutschen Landen: So verspricht Thomas Huber, Geschäftsführer von Atari Deutschland, Crashday werde das Rennspiel-Genre einen großen Schritt nach vorne bringen.

Nähere Details zum Veröffentlichungstermin will Atari in Kürze bekannt geben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,97€
  2. 444€
  3. (u. a. ELEX für 15,49€)

voti76 08. Dez 2005

Ich weiss aus erster hand warum die autos wr schilder haben und zwar weil der jenige der...

4D 03. Mär 2005

Ja klar... deswegen warten wir ja schon seit Jahren auf dieses Game... Leider haben...

Tantalus 01. Mär 2005

Hatte ich auch paar mal, anfangs hab ich dabei sogar den Rechner resettet weil ich...

Tantalus 28. Feb 2005

Wenn der Streckeneditor an den vom "alten" Stunts ran kommt, lohnt sich das bestimmt...

IRATA 28. Feb 2005

schade...die PS2-version ist wohl gecancelt worden!? in den alten trailern stand...


Folgen Sie uns
       


Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live Video aufrufen
Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
    2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
    3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /