Abo
  • Services:

Drohen Preiserhöhungen für Musik-Downloads?

Financial Times: Großhandelspreise könnten erhöht werden

Große Plattenfirmen erwägen, die Preise für Musik-Downloads zu erhöhen, berichtet die Financial Times. Es gebe entsprechende Gespräche mit Online-Händlern, denen man die Großhandelspreise erhöhen wolle.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Plattenfirmen wollen aber vorsichtig vorgehen, um den jungen Markt nicht in seiner frühen Phase zu gefährden, heißt es in dem Bericht. Die Preise für Musik-Downloads seien von vornherein sehr niedrig angesetzt worden, um die Nachfrage anzukurbeln, doch der Erfolg von Apples iTunes habe zur Sorge geführt, die Preise könnten zu niedrig sein. Auch sorge man sich darüber, dass Apple sein System von anderen Plattformen abschotte und zu mächtig werden könnte.

Einige Plattenfirmen glauben daher, die aktuelle Nachfrage sei robust genug, um eine Preiserhöhung zu verkraften. In welcher Höhe eine Preiserhöhung liegen könnte, bleibt aber unklar. Derzeit würden etwa 65 Cent pro Song an die Plattenfirmen fließen. Auch flexible Preise seien denkbar, so dass Top-Hits für die Anbieter teurer werden als weniger populäre Musiktitel.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 399€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Mr. Muhahaha 15. Mär 2005

P F U R Z P F U R Z P F U R Z P F U R Z P F U R Z P F U R Z P F U R Z P F U R Z P F U R Z...

tachauch 02. Mär 2005

Hätte, könnte, wöllte. Ich will es nicht unbedingt, ich würde auch in einem onlineladen...

MartyK 01. Mär 2005

Ui, bist du witzig. Nun, vielleicht will ich dich ja auch verarschen? Wer weiß, wer...

original-spass 01. Mär 2005

ich kann mich nicht erinnern etwas von verschwörung gemurmelt zu haben, sondern von...

/dev/null 01. Mär 2005

Die orientieren sich halt an den Klingeltönen. Die müssten einfach 5 Euro im Monat und 1...


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /