Abo
  • Services:

VIA bringt K8N800A für Turion-Notebooks

Mobiler Chipsatz mit integrierter Grafik und MPEG-2-Beschleunigung

Passend zu AMDs Centrino-Alternative "Turion" hat Via jetzt den Chipsatz K8N800A vorgestellt. Die Bausteine bringen alle modernen Schnittstellen mit, auf PCI-Express muss man jedoch verzichten.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Vorfeld der CeBIT hat Via seinen ersten Notebook-Chipsatz für AMDs Turion vorgestellt. Da sich AMD mit Details zu diesem Prozessor noch sehr bedeckt hält, darf man wohl zur Messe mit ersten Details rechnen - nun steht immerhin auch der erste Chipsatz für das auch als "Anti-Centrino" bezeichnete Konzept bereit.

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern

Bei Vias K8N800A handelt es sich um einen klassischen Notebook-Chipsatz mit integrierter Grafik. In die Northbridge wurde die von S3 bekannte Lösung "UniChrome" eingebaut, die sich zwischen 16 und 64 MByte Grafikspeicher vom System-RAM abzweigen kann. Zwei Pixelpipelines und 200 MHz Takt lassen nicht unbedingt berauschende Performance erwarten, ebenso nennt Via noch nicht, ob die Grafik zu DirectX 9 kompatibel sein wird. Externe High-End-Chips lassen sich aber über einen AGP-8x-Port ansteuern - doch hier wird die Auswahl langsam gering, die schnellsten Modelle von ATI und Nvidia sind ganz auf PCI-Express ausgerichtet.

Via K8N800a
Via K8N800a
Interessant ist jedoch die integrierte MPEG-2-Beschleunigung des UniChrome. Hier darf man ordentliche Akku-Laufzeiten beim Betrachten von DVDs erwarten, da die CPU stark entlastet wird. Zusätzlich bringt der UniChrome auch einen Port für DVI-Displays mit, der bei Notebooks bisher noch rar ist.

Über die Southbrige hat Via alle modernen Schnittstellen realisiert, inklusive zweier SATA-Ports. Der integrierte Sound entspricht nur dem betagten AC97, für modernen Mehrkanal-Ton lässt sich jedoch auch ein zusätzlicher Baustein (Via Envy24PT) anbinden. Das geschieht dann über Vias eigenen Audio-Port, nicht per PCI. Ebenso muss ein Notebook-Hersteller auch Unterstützung für Gigabit-Ethernet nachrüsten, die interne Netzwerk-Logik des K8N800A unterstützt maximal Fast-Ethernet. Drahtlose Netzwerke kennt der K8N800A ebenfalls nicht, hier dürfte wohl eine Mini-PCI-Karte notwendig werden.

Vias Unterlagen lassen darüber hinaus erste Daten zum Turion erkennen. Demnach wird der Prozessor wie seine Desktop-Kollegen DDR-Speicher ansteuern können. Er ist außerdem über einen effektiv 800 MHz schnellen HyperTransport-Bus an die Northbridge angebunden, was ebenfalls den aktuellen Ausgaben des Athlon 64 entspricht. [von Nico Ernst]



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 3,49€

Anony Maus 25. Feb 2005

Was kann Golem dafür, daß die langweilig ist?

Nico Ernst 25. Feb 2005

Das ist natürlich ein Tippfehler, wird gleich korrigiert. Danke für den Hinweis.


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


        •  /