Abo
  • Services:

Unreal Engine 3 - Spiele sollen intelligent nachladen (Upd.)

Epic Games demonstriert den aktuellen Entwicklungsstand auf der GDC 2005

Auf der Game Developers Conference 2005 (9. bis 11. März) will Epic Games den Entwicklungsstand seiner voraussichtlich Ende 2005 fertigen Unreal Engine 3 präsentieren. In Aktion gezeigt werden soll vor allem die Speicherverwaltung der Spiele-Engine, die weiträumige, aufwendige virtuelle Welten ohne ständige Ladepausen verspricht.

Artikel veröffentlicht am ,

Unreal Engine 3
Unreal Engine 3
Die für PCs sowie die nächste Generation der Spielekonsolen gedachte Unreal Engine 3 soll dank ihres "Seamless World Support" theoretisch endlose 3D-Szenerien verwalten können. Möglich werde dies dank einer dynamischen Level- und Objekte-Verwaltung, so dass während des Spielens nachgeladen und der Spielfluss nicht unterbrochen wird. Auch weniger aufwendige Titel und insbesondere Konsolenspiele sollen davon profitieren.

Stellenmarkt
  1. Schneider Electric GmbH, Marktheidenfeld
  2. Landratsamt Fürth, Zirndorf bei Nürnberg

Unreal Engine 3
Unreal Engine 3
Epic Games will darüber hinaus die aktuellen Möglichkeiten des visuellen Scripting-Systems UnrealKismet präsentieren, das Programmierern die Entwicklung und Erweiterung von Spielszenarien inkl. KI-Verhalten sehr vereinfachen soll. Passend dazu will Epic demonstrieren, welche Verbesserungen es bei der Physik-Simulation, dem Partikel-System, dem Terrain-Editing, der Beleuchtung, dem Material-Editing, der Animation und der Zwischensequenz-Erstellung gibt.

Einige Entwicklerstudios, darunter auch BioWare und alle Studios von Midway, haben bereits Lizenzvereinbarungen für die Nutzung der Unreal Engine 3 angekündigt. Erste Spiele werden aber erst 2006 erscheinen, zumal die Engine auf die dann aktuelle PC- und Konsolen-Hardware ausgelegt ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 12,99€

lulu 27. Apr 2005

Dozen die rune schwebt 10 bis 20 meter über dem schrein du muss cheaten dann hoch...

Steinster UAC 28. Feb 2005

Nein, bemerkt wurde dies sicherlich als sich das jemand ausgedacht hat. Aber...

Verwirrter 28. Feb 2005

Was redet ihr hier eigentlich grade für einen bullshit? 3D-engines für PCs sind, wie der...

res 27. Feb 2005

Das stimmt! Man verliert sich wirklich in solchen Spielen wenn man nicht immer durch...

res 25. Feb 2005

Jo aber was auf Konsolen längst genutzt wird kann PC Spielern immer noch als Neuigkeit...


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /