• IT-Karriere:
  • Services:

Maguma Studio wird Open Source

Quellcode der PHP-Entwicklungsumgebung soll ab März verfügbar sein

Maguma will seine Windows-Entwicklungsumgebung für PHP namens Maguma Studio im März als Open Source veröffentlichen. Das Produkt wurde durch die Maguma Workbench abgelöst, die derzeit in der Version 2.2 aktuell ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Der komplette Source Code des Produktes Maguma Studio soll Anfang März zum freien Download angeboten werden. Das Maguma OpenStudio, so der Name des neuen Produktes, soll ein geeignetes Werkzeug zur einfachen und schnellen Programmierung von Weblösungen in PHP für Einsteiger und Fortgeschrittene darstellen.

Stellenmarkt
  1. Mugler AG, Oberlungwitz
  2. Universität Passau, Passau

Bei Maguma Workbench, dem Nachfolger des Maguma Studio, setzt Maguma auf eine stark modulare Architektur, die es Dritten erlauben soll, eigene Plug-Ins für die integrierte Entwicklungsumgebung zu entwickeln.

Der Quelltext des Maguma Studio soll ab März unter phpwizard.net und community.maguma.org zum Download bereitstehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Series X für 490€)

Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /