Abo
  • Services:

Final-Fantasy-Vater entwickelt exklusiv für Xbox 2

Rollenspiel-Entwicklung für Microsofts Xbox-Nachfolger

Microsoft hat sich mit Hironobu Sakaguchi den Vater der international erfolgreichen Final-Fantasy-Serie Unterstützung für den Xbox-Nachfolger geholt. Sakaguchis weiterhin eigenständiges, noch junges Entwickler-Studio Mistwalker wird für Microsoft Game Studios die Entwicklung zweier Rollenspiele übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Hironobu Sakaguchi
Hironobu Sakaguchi
1986 startete der mehrfach ausgezeichnete Rollenspiel-Entwickler bei Square seine Karriere als Planungs- und Entwicklungsleiter und war zuletzt in der amerikanischen Square-Niederlassung als Präsident tätig. 2004 hatte sich Sakaguchi schließlich mit seinem Entwicklungsstudio Mistwalker selbstständig gemacht. Das weiterhin zu Square gehörende Final Fantasy zählt mit weltweit insgesamt 60 Millionen verkauften Stück zu den erfolgreichsten Spieleserien, wobei Sakaguchi das Rollenspiel-Genre für eine breite Masse interessant machte.

Stellenmarkt
  1. Lausitz Energie Bergbau AG, Cottbus
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Laut Microsoft wird Sakaguchi die beiden angekündigten Rollenspiele exklusiv für den Xbox-Nachfolger entwickeln. Sakaguchi will bereits sein Team erweitert haben und gibt sich zuversichtlich, dass die nächste Xbox-Generation es ihm ermöglichen wird, die seit einigen Jahren in seinem Kopf herumschwirrenden Ideen zu realisieren. Microsoft sichert sich mit Sakaguchi zwar nicht Final Fantasy selbst, der Final-Fantasy-Vater stellt jedoch ein wichtiges Zugpferd für den Xbox-Nachfolger dar.

Wann und unter welchem Namen die Xbox 2 erscheinen wird, hat Microsoft bisher nicht angekündigt. Branchen-Insider gehen jedoch davon aus, dass der mit einem ATI-Grafikchip bestückte Xbox-Nachfolger nicht nur in den USA, sondern auch in Europa zum Weihnachtsgeschäft 2005 ausgeliefert werden soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 120,84€ + Versand
  2. ab 349€

PsycH 10. Dez 2005

Es ist doch im Endeffekt egal für welches System das Spiel erscheint, solange sie es...

Hibari 21. Jun 2005

*unterschreib* *ts* Was die Leuts so heut alles als Anime bezeichnen dürfen... *pah...

Tropper 31. Mär 2005

Naja, auch eine Portierung von XBox auf PC macht man nicht mal eben in der Kaffeepause...

:-) 25. Feb 2005

Ich unterstelle mal, dass du weiblich bist und hier eine Apostelin mimst, die eine...

Goox 25. Feb 2005

Damals hat Square, Nintendo ne lange Nase gezeigt, als sie auch für die Playstation...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /