Abo
  • Services:

802.11n - Entscheidung um WLAN-Nachfolger spitzt sich zu

World Wide Spectrum Efficiency Konsortium erhält Unterstützung von Motorola

Motorola schließt sich dem World Wide Spectrum Efficiency (WWiSE) Konsortium an, einer von zwei Gruppen, die konkurrierende Vorschläge für den kommenden WLAN-Standard 802.11n verfolgen. Bislang hatte Motorola einen eigenen Ansatz verfolgt, schließt sich nun aber dem WWiSE an, um den Vorschlag der Gruppe zu unterstützen und zu verbessern.

Artikel veröffentlicht am ,

Der kommenden Standard IEEE 802.11n soll Datenübertragungsraten weit jenseits der Marke von 100 MBit/s erlauben, je nach Vorschlag ist von 540 MBit/s bis 600 MBit/s die Rede.

Stellenmarkt
  1. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried, Föhren
  2. Consors Finanz, München

Neben Motorola sind die Unternehmen Airgo, Broadcom, Buffalo, Conexant, ETRI, Hughes, Ralink, Realtek, STMicroelectronics, Texas Instruments, TrellisWare und Winbond Electronics an der WwiSE beteiligt. Sie konkurrieren mit einer Allianz um die Unternehmen Cisco, Intel, Nokia, Philips, Sanyo, Sony, Toshiba und Samsung.

Zusammen mit Motorola will WWiSE nun einen neuen Vorschlag unterbreiten, der wieder auf dem Kanalformat von 20 MHz aufsetzen soll, das heute schon für WLAN genutzt wird. So soll eine Abwärtskompatibilität zur installierten Basis von WLAN-Geräten gewährleistet werden. Mit Erweiterungen, die Motorola in den Standard einbringt, sollen Reichweite und Robustheit der Technik verbessert werden.

Eine Entscheidung für einen der beiden Vorschläge über IEEE 802.11n könnte am 14. März in Atlanta fallen, wenn sich die IEEE 802.11 Task Group N trifft. Das WWiSE-Konsortium geht davon aus, die Zahl seiner Unterstützer noch ausweiten zu können.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

tarzanoj 10. Apr 2005

Link: http://forum.digitalfernsehen.de/


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /