Abo
  • Services:

Anarchy Online mit Werbung kostenlos

Testen des Basis-Spiels nun dauerhaft möglich

Um für sein Online-Rollenspiel Anarchy Online mehr Spieler zu gewinnen, hatte Funcom bereits mit einjährigen kostenlosen Test-Accounts geworben. Damit bis zum Ende der Testphase am 15. Januar 2006 doch etwas Geld hereinkommt, sollen die Spieler bald sehr irdische Werbung in die Science-Fiction-Welt eingeblendet bekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Anarchy Online (PC)
Anarchy Online (PC)
Dass auch geworben wird, will der Videospiel-Werbevermarkter Massive Incorporated für Funcom sicherstellen. Die Werbung soll dynamisch auf virtuellen Werbetafeln an zentralen Plätzen der Spielwelt eingeblendet werden. Nur wer das Spiel bezahlt, was etwa bei Wunsch nach Nutzung der verschiedenen Erweiterungen zum Basisspiel weiterhin nötig ist, bleibt von der Werbung verschont.

Losgehen sollen die Werbeeinblendungen im März 2005. Laut Funcom-CEO Trond Aas soll die Werbung den Spielverlauf nicht stören, sie soll sogar mehr Realismus ins Spiel bringen. Man darf gespannt sein, ob Funcom durch seine Aktion auf lange Sicht auch mehr zahlende Spieler für Anarchy Online gewinnen wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Darkpaladin 05. Mär 2005

Also Werbung könnte man bei WOW auch direkt im Hauptmenü anner Ecke oder so einbinden...

gunslav 25. Feb 2005

lass dich halt buffen ^^

Thorsten Lehmann 25. Feb 2005

Bitte tötet das Küken !!!! Ach und Jamba gleich mit !!!! Wer's schafft, das Werbung aus...

Bilder?? 24. Feb 2005

Wenn ich auf das Bild klicke kommt nix, nur eine leere Tabelle..


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /