Abo
  • Services:

Anarchy Online mit Werbung kostenlos

Testen des Basis-Spiels nun dauerhaft möglich

Um für sein Online-Rollenspiel Anarchy Online mehr Spieler zu gewinnen, hatte Funcom bereits mit einjährigen kostenlosen Test-Accounts geworben. Damit bis zum Ende der Testphase am 15. Januar 2006 doch etwas Geld hereinkommt, sollen die Spieler bald sehr irdische Werbung in die Science-Fiction-Welt eingeblendet bekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Anarchy Online (PC)
Anarchy Online (PC)
Dass auch geworben wird, will der Videospiel-Werbevermarkter Massive Incorporated für Funcom sicherstellen. Die Werbung soll dynamisch auf virtuellen Werbetafeln an zentralen Plätzen der Spielwelt eingeblendet werden. Nur wer das Spiel bezahlt, was etwa bei Wunsch nach Nutzung der verschiedenen Erweiterungen zum Basisspiel weiterhin nötig ist, bleibt von der Werbung verschont.

Losgehen sollen die Werbeeinblendungen im März 2005. Laut Funcom-CEO Trond Aas soll die Werbung den Spielverlauf nicht stören, sie soll sogar mehr Realismus ins Spiel bringen. Man darf gespannt sein, ob Funcom durch seine Aktion auf lange Sicht auch mehr zahlende Spieler für Anarchy Online gewinnen wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

Darkpaladin 05. Mär 2005

Also Werbung könnte man bei WOW auch direkt im Hauptmenü anner Ecke oder so einbinden...

gunslav 25. Feb 2005

lass dich halt buffen ^^

Thorsten Lehmann 25. Feb 2005

Bitte tötet das Küken !!!! Ach und Jamba gleich mit !!!! Wer's schafft, das Werbung aus...

Bilder?? 24. Feb 2005

Wenn ich auf das Bild klicke kommt nix, nur eine leere Tabelle..


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /