Abo
  • Services:

Mitsumi-Maus: Platzbedarf geringer als eine Kreditkarte

Schnurlose Kompaktmaus für unterwegs

Wenn man unterwegs mit dem Notebook arbeiten will, kann die durch das Touchpad recht unpräzise Steuerung nur bedingt helfen: Beim Arbeiten in einer Grafikverarbeitung beispielsweise braucht man eine Maus. Ein besonders winziges und damit auf Reisen gut einsetzbares Modell mit optischer Abtastung hat Mitsumi nun in Form der kabellosen "Go 905 Wireless Optical Mini Mouse" vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Obwohl ihre Standfläche kleiner als die einer Kreditkarte ausfällt, soll sie gut in der Hand liegen. Die Maus verfügt über eine Batteriewarnanzeige, damit dem Anwender unterwegs nicht unvermittelt der Saft ausgeht.

Go 905 Wireless Optical Mini Mouse
Go 905 Wireless Optical Mini Mouse
Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. IcamSystems GmbH, Leipzig

Neben den beiden Tasten gibt es ein Scrollrad auf dem Mausrücken, das mit Hilfe der Treibersoftware auch programmierbar ist. Die optische Sensortechnik arbeitet mit einer Auflösung von 800 dpi. Die Verbindung zum Computer wird per Funk über einen USB-Stecker hergestellt.

Die neue Mitsumi Go 905 Wireless Optical Mini Mouse soll es ab sofort zum Preis von 7,90 Euro geben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

tribal-sunrise 25. Feb 2005

immer dieses Gemaule gegen den TCPA Chip - wo ist bitte das Problem? - der Chip kann...

flash 25. Feb 2005

Das Mausrad ist ja auf der falschen Seite. Das stört bestimmt, wenn man dort mit dem...

Raimo Michaelis 24. Feb 2005

Hab mich eben schon über die Meldung gewundert. Wird hier doch ein Produkt "vorgestellt...

Raimo Michaelis 24. Feb 2005

Hab mich eben schon über die Meldung gewundert. Wird hier doch ein Produkt "vorgestellt...

andreasm 24. Feb 2005

Stimmt, über den Preis kann man echt nicht meckern! So muss das sein: kleines Produkt...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /