Abo
  • IT-Karriere:

Mitsumi-Maus: Platzbedarf geringer als eine Kreditkarte

Schnurlose Kompaktmaus für unterwegs

Wenn man unterwegs mit dem Notebook arbeiten will, kann die durch das Touchpad recht unpräzise Steuerung nur bedingt helfen: Beim Arbeiten in einer Grafikverarbeitung beispielsweise braucht man eine Maus. Ein besonders winziges und damit auf Reisen gut einsetzbares Modell mit optischer Abtastung hat Mitsumi nun in Form der kabellosen "Go 905 Wireless Optical Mini Mouse" vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Obwohl ihre Standfläche kleiner als die einer Kreditkarte ausfällt, soll sie gut in der Hand liegen. Die Maus verfügt über eine Batteriewarnanzeige, damit dem Anwender unterwegs nicht unvermittelt der Saft ausgeht.

Go 905 Wireless Optical Mini Mouse
Go 905 Wireless Optical Mini Mouse
Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Stadt Nürnberg, Nürnberg

Neben den beiden Tasten gibt es ein Scrollrad auf dem Mausrücken, das mit Hilfe der Treibersoftware auch programmierbar ist. Die optische Sensortechnik arbeitet mit einer Auflösung von 800 dpi. Die Verbindung zum Computer wird per Funk über einen USB-Stecker hergestellt.

Die neue Mitsumi Go 905 Wireless Optical Mini Mouse soll es ab sofort zum Preis von 7,90 Euro geben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)
  2. (u. a. Microsoft Office 365 Home für 49,99€, SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ und Microsoft...
  3. 88€
  4. 579€

tribal-sunrise 25. Feb 2005

immer dieses Gemaule gegen den TCPA Chip - wo ist bitte das Problem? - der Chip kann...

flash 25. Feb 2005

Das Mausrad ist ja auf der falschen Seite. Das stört bestimmt, wenn man dort mit dem...

Raimo Michaelis 24. Feb 2005

Hab mich eben schon über die Meldung gewundert. Wird hier doch ein Produkt "vorgestellt...

Raimo Michaelis 24. Feb 2005

Hab mich eben schon über die Meldung gewundert. Wird hier doch ein Produkt "vorgestellt...

andreasm 24. Feb 2005

Stimmt, über den Preis kann man echt nicht meckern! So muss das sein: kleines Produkt...


Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


      •  /