Abo
  • Services:
Anzeige

Stiftung Warentest: Jede zweite Internet-Apotheke mangelhaft

Versandapotheken im Vergleich

Die Stiftung Warentest hat 20 Versandapotheken im In- und Ausland mit "mangelhaft" bewertet, darunter auch prominente Anbieter wie DocMorris. Die Untersuchung der Warentester beinhaltete den Bestell- und Lieferservice, die Nutzerfreundlichkeit der Internetpräsentation und vor allem die Beratungsqualität der Patientenanfragen.

test 3/2005
test 3/2005
Dabei klagen die Tester über eine lange Mängelliste: "In fünf Fällen wurden Rezepte schlicht vergessen oder nicht bearbeitet, bei anderen mussten Patienten viele Tage bis Wochen auf ihre Tabletten warten. Wichtige Informationen und Ratschläge zu Neben- und Wechselwirkungen von Arzneimitteln wurden nicht oder nur unzureichend gegeben, zum Beispiel, dass die Wirkungen von bestimmten Mitteln sich bei gleichzeitiger Einnahme beeinflussen können", heißt es in einer Pressemitteilung zum neuen test-Heft.

Anzeige

Zudem habe es kaum einen Versender gegeben, der mit der Päckchenaufschrift "Nicht an Kinder ausliefern" arbeitete. Oft sei das Päckchen beim Nachbarn abgegeben worden, gelegentlich landete es sogar vor der Tür. Eine Apotheke soll die Kosten für ein Rezept gleich dreimal abgebucht haben. Über Widerruf- und Rückgaberechte wurde nach Ansicht der Tester außerdem nicht immer korrekt informiert.

Bei den Preisen gelte es ebenfalls, genauer hinzuschauen, denn manche Versender würden sich noch am offiziellen Apotheker-Preisverzeichnis orientieren. Vereinzelt wurden auch darüber hinausgehende, weit höhere Preise verlangt, rügen die Tester. Der Pharma-Versandhandel ist demnach nicht in jedem Fall günstiger.

Überzeugen konnten die meisten Versandapotheken laut Stiftung Warentest immerhin in ihrer Kerndisziplin: Sie liefern schnell. Dennoch haben ganze 10 der 20 getesteten Internet-Apotheken ein "mangelhaft" und nur 9 das Qualitätsurteil "gut" erhalten. Bei der Beratungsqualität sieht es laut Stiftung Warentest bei den niedergelassenen Apotheken auch nicht viel besser aus, wie ein Apotheken-Test im Frühjahr 2004 zeigte.

Mit "gut" schnitten folgende Versandapotheken ab: mycare.de, pharma24.de, sanicare.de, versandapo.de, apo-rot.de, shop-apotheke.com und europa-apotheek.de. Mehr zum Test inklusive einer Ergebnistabelle findet sich auf stiftung-warentest.de. Im Stiftung-Warentest-Magazin test findet sich in der aktuellen Ausgabe 03/2005 der komplette Vergleichstest, der online auch einzeln erworben werden kann.


eye home zur Startseite
danner 14. Mai 2017

test.

Quelle 10. Okt 2016

Ich bestelle Potenzmittel immer in dieser Online-Apotheke Potenz Hife

yakupalp 24. Jan 2013

Vorkurzem habe ich bei der eu-Versandapotheke Wasserflaschen bestellt, vorab habe ich...

atam 25. Jan 2012

ich habe leider auch schlechte erfahrungen gemacht mit der apotheke-europa. abgebucht...

B. Pose 04. Nov 2010

Ich kann nur warnen! Die Rechnung wurde am Tag nach der Lieferung bezahlt aber offenbar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Bonn
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Vodafone GmbH, München
  4. Haufe Group, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  2. Win 2

    GPD stellt neuen Windows-10-Handheld vor

  3. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden

  4. Verwaltung

    Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software

  5. Elektroauto

    Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla

  6. Streaming

    Gronkh hat eine Rundfunklizenz

  7. Nachbarschaftsnetzwerke

    Nebenan statt mittendrin

  8. Festplatten

    WD-My-Cloud-NAS-Geräte kommen mit Backdoor-Account

  9. Displaytechnik

    Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben

  10. Elektromobilität

    Elektroschiffe sollen Container transportieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Re: Erfahrungswerte

    megaseppl | 08:29

  2. Es gibt also ein Problem bei der Nicht-Nutzung...

    rsaddey | 08:24

  3. Re: Apropos Samsung: Kein Bericht über die neuen...

    CopyUndPaste | 08:23

  4. Re: Meine erste Reaktion ...

    kayozz | 08:21

  5. Re: Gut so

    plastikschaufel | 08:20


  1. 18:28

  2. 17:50

  3. 16:57

  4. 16:19

  5. 13:04

  6. 12:22

  7. 12:00

  8. 11:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel