Abo
  • Services:

Stiftung Warentest: Jede zweite Internet-Apotheke mangelhaft

Versandapotheken im Vergleich

Die Stiftung Warentest hat 20 Versandapotheken im In- und Ausland mit "mangelhaft" bewertet, darunter auch prominente Anbieter wie DocMorris. Die Untersuchung der Warentester beinhaltete den Bestell- und Lieferservice, die Nutzerfreundlichkeit der Internetpräsentation und vor allem die Beratungsqualität der Patientenanfragen.

Artikel veröffentlicht am ,

test 3/2005
test 3/2005
Dabei klagen die Tester über eine lange Mängelliste: "In fünf Fällen wurden Rezepte schlicht vergessen oder nicht bearbeitet, bei anderen mussten Patienten viele Tage bis Wochen auf ihre Tabletten warten. Wichtige Informationen und Ratschläge zu Neben- und Wechselwirkungen von Arzneimitteln wurden nicht oder nur unzureichend gegeben, zum Beispiel, dass die Wirkungen von bestimmten Mitteln sich bei gleichzeitiger Einnahme beeinflussen können", heißt es in einer Pressemitteilung zum neuen test-Heft.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden

Zudem habe es kaum einen Versender gegeben, der mit der Päckchenaufschrift "Nicht an Kinder ausliefern" arbeitete. Oft sei das Päckchen beim Nachbarn abgegeben worden, gelegentlich landete es sogar vor der Tür. Eine Apotheke soll die Kosten für ein Rezept gleich dreimal abgebucht haben. Über Widerruf- und Rückgaberechte wurde nach Ansicht der Tester außerdem nicht immer korrekt informiert.

Bei den Preisen gelte es ebenfalls, genauer hinzuschauen, denn manche Versender würden sich noch am offiziellen Apotheker-Preisverzeichnis orientieren. Vereinzelt wurden auch darüber hinausgehende, weit höhere Preise verlangt, rügen die Tester. Der Pharma-Versandhandel ist demnach nicht in jedem Fall günstiger.

Überzeugen konnten die meisten Versandapotheken laut Stiftung Warentest immerhin in ihrer Kerndisziplin: Sie liefern schnell. Dennoch haben ganze 10 der 20 getesteten Internet-Apotheken ein "mangelhaft" und nur 9 das Qualitätsurteil "gut" erhalten. Bei der Beratungsqualität sieht es laut Stiftung Warentest bei den niedergelassenen Apotheken auch nicht viel besser aus, wie ein Apotheken-Test im Frühjahr 2004 zeigte.

Mit "gut" schnitten folgende Versandapotheken ab: mycare.de, pharma24.de, sanicare.de, versandapo.de, apo-rot.de, shop-apotheke.com und europa-apotheek.de. Mehr zum Test inklusive einer Ergebnistabelle findet sich auf stiftung-warentest.de. Im Stiftung-Warentest-Magazin test findet sich in der aktuellen Ausgabe 03/2005 der komplette Vergleichstest, der online auch einzeln erworben werden kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

Millenium 24. Sep 2018

Kennst du denn eine zuverlässige Online-Apotheke?

nuarpino 25. Jul 2018

Ich bestelle immer in dieser Apotheke http://gera-nova.de/prozac

danner 14. Mai 2017

test.

yakupalp 24. Jan 2013

Vorkurzem habe ich bei der eu-Versandapotheke Wasserflaschen bestellt, vorab habe ich...

B. Pose 04. Nov 2010

Ich kann nur warnen! Die Rechnung wurde am Tag nach der Lieferung bezahlt aber offenbar...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /