Abo
  • Services:
Anzeige

Dell mag doch keine AMD-Prozessoren

Kevin Rollins will derzeit keine AMD-Chips einsetzen

Dell wird wohl doch keine AMD-Prozessoren verbauen, das erklärte Dell-CEO Kevin Rollins auf einer Analystenkonferenz von Goldman Sachs. Im November hatte Rollins noch in Aussicht gestellt, Dell werde in Zukunft auch Chips von AMD einsetzen, AMDs Technik sei Intels in einigen Punkten mittlerweile überlegen.

Bislang setzt Dell, der mit Abstand größte Computerhersteller der Welt, ausschließlich auf Intel-Prozessoren und dies wird vorerst wohl auch so bleiben. Damals habe es so ausgesehen, als würde man sich im exlusiven Einsatz von Intel-Chips verabschieden, so Rollings, heute sehe es eher nach einem Nein aus. Intel habe seine technische Roadmap verbessert und den Ingenieuren Dampf gemacht.

Anzeige

Im November 2004 hatte das US-Magazin Infoworld Rollins in Bezug auf AMD noch mit den Worten zitiert: "Ich schätze, wir werden dies in künftigen Produktlinien hinzufügen wollen. [...] Sie wurden besser und besser. Die Technik ist besser. In einigen Punkten führen sie mittlerweile gegenüber Intel. Das ist es, was uns am meisten interessiert". Die erneute Kehrtwende von Dell bedeutet vor allem schlechte Nachrichten für AMD, auch wenn Rollins damals nur Server im Auge hatte. Auf dem Desktop scheint AMD für Dell kein Thema gewesen zu sein.

Zu AMDs größten Kunden zählen IBM, HP und Sun, während Branchenprimus Dell fehlt.


eye home zur Startseite
tunderb 21. Nov 2005

Bitte ? die Gehäuse wartungsunfreundlich ? bei mir ist alles auf Schienen .. ich habe...

Der Nörgler 24. Feb 2005

Ich weiß schon ganz gut, wie man Computer kauft und wie man Hardware und Peripherie...

brusch 24. Feb 2005

Passend wäre wohl, in AMD-Aktien zu investieren.

August der Lustige 24. Feb 2005

In der Quelle http://www.hartware.de/news_37714.html könnt ihr euch die Anschuldigungen...

*v* 24. Feb 2005

Aber im Serverbereich - und von was anderem spricht Dell im Zusammenhang mit Non...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt
  3. SoftProject GmbH, Ettlingen
  4. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  2. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  3. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  4. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  5. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  6. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  7. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  8. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  9. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  10. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  1. Re: Das tut schon fast weh.

    ufo70 | 12:36

  2. Re: Empfänger

    Sector7 | 12:35

  3. Re: War klar

    IcyTouch | 12:33

  4. Re: FireHD 10 und der Amazon App Store

    carp | 12:32

  5. Re: Solche Lootboxen gibt es doch schon ewig....

    dergnu | 12:32


  1. 12:30

  2. 11:59

  3. 11:51

  4. 11:45

  5. 11:30

  6. 11:02

  7. 10:39

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel