Abo
  • Services:

Yakumo: Sempron-Notebook für 900,- Euro

60 GByte große Festplatte, aber nur 256 MByte RAM

Yakumo bringt mit dem Q8M Mobilium YW ein neues Notebook mit dem AMD Mobile Sempron 3000+ auf den Markt, das mit knapp 900,- Euro recht günstig ist. Das Yakumo Q8M Mobilium YW ist mit einem 15-Zoll-TFT-Display mit 1.024 x 768 Pixeln Auflösung ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Notebook kommt lediglich mit 256 MByte DDR-RAM-Speicher daher. Dagegen mutet die 60 GByte große Festplatte schon sehr groß an. Als Grafiklösung kommt ein integrierter Grafikchip mit bis zu 64 MByte Shared Memory zum Einsatz.

Yakumo Notebook Q8M Mobilium YW
Yakumo Notebook Q8M Mobilium YW
Stellenmarkt
  1. EDG AG, Frankfurt
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Das Notebook besitzt ein DVD/RW-Dual-Double-Layer-Brennerlaufwerk. Für die kabelgebundene Kommunikation sind ein 10/100-MBit-Ethernet-LAN-Anschluss und ein 56k-V.90-Modem-Anschluss vorhanden. Wer lieber drahtlos kommunizieren möchte, dem steht Wireless LAN 802.11 b und g zur Verfügung. Dazu kommen 4 x USB 2.0, ein TV-Ausgang, eine parallele Schnittstelle, VGA, Audio-Ein- und -Ausgänge sowie ein PC-Card-Steckplatz Typ II. Das Notebook wiegt 2,8 kg und hat die Abmessungen 326 x 25 x 277 mm. Angaben zur Akkulaufzeit sind nicht gemacht worden.

Neben Windows XP Home ist die Sonic Media Suite mit den Programmen MyDVD v 6.02, Simple Backup v 5.1, RecordNow v 7.3 und dem CinePlayer v 2.0 dabei. Dazu kommt WordPerfect 11. Das Yakumo Q8M Mobilium YW wird mit 24 Monate Gewährleistung inklusive 24 Monate Pick-Up & Return zum Preis von 899,- Euro verkauft. Es soll ab sofort erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Stirlez 15. Mär 2005

was ist mit der Akkulaufzeit? Die soll bei Yakumo mit dem neuen Sockel 754 Sempron und...


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /