Abo
  • Services:

Spieletest: SSX, King of Fighters & X-Men - Neues für N-Gage

Drei aktuelle Titel im Kurztest

Die Prognosen für das N-Gage stehen weiterhin alles andere als gut: Nachdem Nokais Spiele-Handheld von Beginn an ein schwerer Kampf im Handheld-Markt vorausgesagt wurde, glauben nun auf Grund immer noch äußerst niedriger Verkaufszahlen und wenigen Software-Veröffentlichungen auch die größten Fans des Spiele-Telefons kaum noch an einen Erfolg. Trotzdem erscheinen noch durchaus lohnenswerte Titel - wie etwa The King Of Fighters Extreme, X-Men Legends oder SSX Out of Bounds.

Artikel veröffentlicht am ,

King of Fighters (N-Gage)
King of Fighters (N-Gage)
King of Fighters muss Prügelspiel-Freunden kaum vorgestellt werden - die Reihe genießt vor allem unter Fans der 16-Bit-Prügler einen großartigen Ruf. Hudson und SNK haben den Klassiker nun für das N-Gage umgesetzt und lassen ihn auch optisch wie ein Produkt vom Super Nintendo aussehen - für Nostalgie-Gefühle ist also gesorgt. Aus den über 20 Charakteren wird ein Team von drei schlagkräftigen Recken zusammengestellt, danach geht es in den Kampf gegen ein zweites Team - bis eine Seite alle drei Kämpfer verloren hat.

Die Steuerung ist relativ simpel - jeweils zwei Zifferntasten lösen starke oder schwache Tritte bzw. Schläge aus, zudem gibt es natürlich die Möglichkeit, einen Gegner zu werfen oder den gefährlichen und von Charakter zu Charakter unterschiedlichen Max Special Move auszuführen; Letzteres ist allerdings immer nur dann möglich, wenn die eigene Energieanzeige voll aufgeladen ist.

King of Fighters (N-Gage)
King of Fighters (N-Gage)
Ein Story-Modus umrahmt mit ein wenig Hintergrundgeschichte die nett anzusehenden Kämpfe, kann allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass King of Fighters Extreme schnell durchgespielt ist - trotz drei wählbarer Schwierigkeitsgrade ist der Titel nach ein wenig Übung schlicht zu einfach. Zudem trüben ein paar Ruckler und stellenweise leicht behäbige Animationen das Bild, nichtsdestotrotz schließt das Spiel die bisherige Beat'em-Up-Lücke am N-Gage aber recht solide und wartet natürlich auch mit spaßiger Vs-Zweispieler-Option via Bluetooth auf.

Spieletest: SSX, King of Fighters & X-Men - Neues für N-Gage 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 85,55€ + Versand
  2. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  3. und The Crew 2 gratis erhalten
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ueberulmen 24. Feb 2005

Also auf dem Display reicht die Auflösung vollkommen aus, bin absolut zufrieden.


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /