Abo
  • Services:

Q-DSL mit 2 MBit/s Upstream und flexibler Bandbreite

Dank SIP-Unterstützung kann IPfonie privat mit einem SIP-fähigen IP-Telefon oder Analog-Telefon-Adapter auch bei ausgeschaltetem PC genutzt werden. Gespräche innerhalb des QSC-Netzes (On-Net-Calls) sind dabei kostenlos, das gilt auch für die monatlich ersten 30 Minuten, die ins deutsche Festnetz telefoniert wird. Darüber hinaus kosten nationale Verbindungen zu anderen Teilnehmern im Festnetz in der Hauptzeit 2 Cent pro Minute und in der übrigen Zeit 1,5 Cent pro Minute. Anrufe in alle deutschen Mobilfunknetze liegen bei 18,90 Cent die Minute. Abgerechnet wird sekundengenau.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

Dank der VoIP-Lösung sollen QSC-Kunden komplett auf einen herkömmlichen Telefonschluss verzichten können.

Q-DSL home ist dabei in über 70 deutschen Städten präsent, in vielen anderen Bereichen bietet das Unternehmen mit Q-DSL tengo einen DSL-Anschluss auf Basis von Telekom-DSL-Infrastruktur an. Q-DSL tengo gibt es in zwei Varianten mit bis zu 2.048/384 sowie 3.078/512 KBit/s. Hosting-Paket, Security privat und IPfonie privat sind auch hier enthalten, die monatliche Grundgebühr für Q-DSL tengo 2048/384 beträgt 39,- Euro, für Q-DSL tengo 3078/512 49,- Euro. Dabei sind 4.000 MByte inklusive, jedes weitere MByte wird mit 0,3 Cent abgerechnet. Voraussetzung für Q-DSL tengo ist ein aktiver Telefonanschluss der Deutschen Telekom, entweder analog oder ISDN. T-DSL ist nicht erforderlich, sondern ein DSL-Anschluss im Preis enthalten. Der benötigte Splitter, der Internetzugang und der DSL-Anschluss werden von QSC bereitgestellt.

Vom 24. Februar 2005 bis zum 31. März 2005 führt QSC eine Startaktion für die neuen Q-DSL-home-Varianten durch. Bei Online-Bestellung auf q-dsl-home.de entfällt die einmalige Aktivierungsgebühr von 99,- Euro.

Bestandskunden können, sofern die Mindestvertragslaufzeit abgelaufen ist, zum 1. März 2005 kostenlos zu einer der neuen Q-DSL-home-Varianten wechseln.

 Q-DSL mit 2 MBit/s Upstream und flexibler Bandbreite
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand
  2. 164,90€ + Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

thecutter 05. Apr 2005

Also das mit dem Ping stimmt bei der neuen Leitung nicht ganz! Wenn bei den neuen...

ChrisHuebsch 24. Feb 2005

Hat er vollkommen richtig gesagt. Er hat nur die Anwendung der damals - wie heute...

Damage Inc. 24. Feb 2005

Logisch. Daher ist das jetzt seit Jahren die erste Initiative ;-)

tachauch 24. Feb 2005

Ich hoffe, dass es sich dann etwas besser, vor allem rechnet sich dann QSC auch...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /