Abo
  • Services:

Logitech bietet Mäuse im 5er-Pack

Paketangebote sollen Geschäftskunden überzeugen

Logitech will sich mit drei neuen Produktlinien gezielt an Geschäftskunden richten, um neue Kunden für sich zu gewinnen. Dabei unterteilt der Hersteller die Produkte in die Serien "Basic" (Produkte mit Standardfunktionen) und "Professional" (erweiterte Funktionen und Mobile-Produkte). Ab dem Frühjahr 2005 soll zudem die "Cordless-Linie" folgen. Dabei werden die Produkte zu speziellen Konditionen im 5er-Pack angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Bisher haben wir unsere Produkte sehr erfolgreich platziert: im Retail-Kanal für Endkunden und das OEM-Portfolio für Computerhersteller. Seit kurzem fokussieren wir einen dritten Absatzmarkt: Gemeinsam mit unseren Fachhändlern werden wir mit unserer neuen Business-Produktlinie den Geschäftskundenmarkt erobern", verkündet Gregor Bieler, Geschäftsführer der Logitech GmbH.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. comemso GmbH, Ostfildern bei Stuttgart

Zur Basic-Serie zählt unter anderem die Logitech Optical Mouse, die in Schwarz und Weiß erhältlich ist. Sie soll im 5er-Pack für 80,04 Euro zu haben sein. Das Logitech Office Keyboard gibt es im 5er-Pack für 56,84 Euro.

Die Professional-Serie umfasst unter anderem Logitechs MX-Optical-Mouse mit besonders hoher Auflösung und Quick-Switch zum Wechseln von Programmen. Der Preis für ein 5er-Pack liegt hier bei 114,84 Euro. Der Logitech Cordless 2,4GHz Presenter soll im 5er-Pack für 288,84 Euro erhältlich sein, das Office Pro Keyboard für 114,84 Euro. Das Office Comfort Keyboard ist eine Tastatur mit geteiltem Tastenfeld für 133,40 bzw. in Weiß 114,84 Euro, ebenfalls im 5er-Pack. Das Logitech MX Office Desktop bestehend aus Maus und Tastatur kostet im 5er-Pack 265,64 Euro.

Für mobile Nutzer hat Logitech zudem die "Optical Mouse for Notebooks" im Programm, die im 5er-Pack 98,60 Euro kostet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 12,99€
  2. 54,99€
  3. 27,99€
  4. 4,99€

ex-komapatient 23. Feb 2005

rischtisch...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /