Abo
  • Services:
Anzeige

PSP: Sony gibt Probleme mit Knöpfen zu

Mittlerweile beseitigtes Fertigungsproblem verantwortlich

Seit der Auslieferung der PlayStation Portable (PSP) in Japan gibt es Berichte, dass bei einigen Kunden die PSP-Steuerknöpfe im Gehäuse klemmen bleiben. Nachdem Sony Computer Entertainment das Problem erst nicht nachvollziehen konnte, erklärte das Unternehmen nun in Japan, dass man das Problem gefunden habe und betroffene Geräte kostenlos reparieren werde.

Laut Sony bleiben die gedrückten Knöpfe der ersten Charge von japanischen PSPs am eventuell mit unerwünschten Graten versehenen Plastikgehäuse hängen. Dies sei zwar nicht entschuldbar, so der japanische Hersteller, doch bietet man den Kunden einen kostenlosen Reparaturdienst an. Aktuell verkaufte Geräte sollen bereits nicht mehr von Problemen beim Gehäuseguss betroffen sein. Zudem scheinen nicht alle PSPs der ersten Charge betroffen zu sein, das von Golem.de zwecks Test erworbene japanische Gerät funktioniert bis jetzt anstandslos.

Anzeige

Für den für März 2005 angekündigten Marktstart in den USA und den vermutlich im April folgenden Europa-Start sind entsprechende Probleme also nicht zu erwarten.


eye home zur Startseite
huiiiiaaa 05. Mär 2005

Ok,ich mag sony nicht.....aber ich muss euch da echt recht geben,sonny kann da auch nix...

Brot 23. Feb 2005

Heh, so wird es ganz bestimmt nicht ausgesprochen. Uruk-Hai hat's genau richtig...

Big L 23. Feb 2005

Und das heißt was! Ich denke es hat auch nicht gerade die wenigsten Betriebsstunden auf...

Arkanoid 23. Feb 2005

Hmm ..strange..ich dachte das Problem wäre das die Knöpfe im Gehäuse klemmen..somit ist...


Daggis Leben / 21. Mär 2005

Nintendo DS Review

filesharing-news.de - P2P, MP3, DSL, VoIP ... / 23. Feb 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Weil im Schönbuch bei Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Jobware GmbH, Paderborn
  4. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    chrysaor1024 | 00:20

  2. Re: Was wird denn da erforscht?

    thinksimple | 00:20

  3. Re: Sinnlos

    neocron | 00:17

  4. Re: Das war Golem!

    bombinho | 00:15

  5. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    chrysaor1024 | 00:14


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel