Abo
  • Services:
Anzeige

Patente: Open Source gegen OASIS

Lawrence Rosen fordert OASIS zur Änderung ihrer Patentregeln auf

Lawrence Rosen, Justiziar der Open-Source-Initiative, greift zusammen mit zahlreichen Open-Source-Vertretern die neue Patentregelung der OASIS an, eines Gremiums, das sich der Standardisierung von E-Business- und Web-Service-Standards widmet. Die neue "Patent-Policy" der OASIS, unter anderem verantwortlich für das offene Office-Dateiformat von OpenOffice.org und KOffice, stelle eine Gefahr für Open Source und freie Software dar.

Die Open-Source-Verfechter fordern die Möglichkeit ein, Industriestandards ohne Patent- und Lizenzlasten implementieren zu können. Die neue Patentregelung der OASIS drohe aber, das Entwicklungs- und Lizenzmodell von Open Source zu untergraben, so Rosen in einem offenen Brief.

Anzeige

Die Patentregelung erlaube es, Standards auf so genannten "Reasonable and Non-Discriminatory"-Patentlizenzen aufzusetzen. Mit diesen RAND-Lizenzen werde aber das Open Source zu Grunde liegende Geschäftsmodell diskriminiert, ließen sich entsprechende Standards doch nicht als freie Software oder Open Source implementieren.

Rosen befürchtet, einige große Patentinhaber könnten so unter dem Dach der OASIS neue Standards erarbeiten, um gezielt Open Source und freie Software auszuschließen. Dabei sei die Gefahr nicht neu, man habe bereits hart für eine Open-Source-freundliche Patentregelung des World Wide Web Consortiums (W3C) gekämpft. Nun würden einige Unternehmen versuchen, ihre Position, die im W3C nicht durchsetzbar war, in die OASIS zu tragen.

Zusammen mit seinen Mitstreitern fordert Rosen nun Entwickler auf, keine OASIS-Standards zu implementieren, die nicht offen sind und eine Änderung der Patentregelung zu fordern. OASIS-Mitglieder sollten nicht an Arbeitsgruppen teilnehmen, die an "belasteten" Standards arbeiten.

Zu Rosens Mitstreitern in dieser Angelegenheit zählen unter anderem Bruce Perens, Richard Stallman, Lawrence Lessig, Eben Moglen, Marten Mickos, Tim O'Reilly, Michael Tiemann, Dan Ravicher, Larry Augustin, Mitchell Kapor, Russell Nelson, Guido van Rossum, Eric Raymond und Brian Behlendorf.


eye home zur Startseite
Nameless 23. Feb 2005

Dann gibts eben keinen OASIS-Standard! Ich würde den sowieso nicht mehr implementieren...

*v* 23. Feb 2005

Es steht allerdings nirgendwo, dass das OpenOffice-OASIS-Format selbst auch unter...


Hit me, you can't hurt me ... / 23. Feb 2005

(www.stefan-cornelius.de)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. SIKA via Hays AG, Zürich (Schweiz)
  3. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Oberviechtach bei Weiden
  4. S E I T E N B A U GmbH, Konstanz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  2. iOS 11+1+2=23

    Neuer Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  3. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  4. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  5. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  6. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  7. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  8. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  9. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  10. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Europol EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Barbie vs. He-Man

    Missingno. | 15:31

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    RechtsVerdreher | 15:30

  3. Re: Das Ende :-) (SPOILER)

    Its_Me | 15:29

  4. Re: ENDLICH!

    Kein Kostverächter | 15:29

  5. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    daarkside | 15:28


  1. 15:38

  2. 15:23

  3. 12:02

  4. 11:47

  5. 11:40

  6. 11:29

  7. 10:50

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel