Abo
  • Services:

Hero's Journey - Online-Rollenspiel lässt GemStone aufleben

Simultronics gibt neue Einblicke in die 3D-Welt Elanthia

Der Strom an Online-Rollenspielen scheint nicht abzureißen: Im Jahr 2005 will auch der MUD-Entwickler Simultronics mit seinem Titel Hero's Journey ein Stück von dem durch den Sog von World of Warcraft angewachsenen Markt abhaben. Vor kurzem veröffentlichte Simultronics neue Screenshots der Welt Elanthia, die mit dem Multi-User-Dungeon (MUD) GemStone IV bisher nur im Textmodus zu entdecken war.

Artikel veröffentlicht am ,

Heroes Journey (PC)
Heroes Journey (PC)
Hero's Journey bietet die üblichen Spielinhalte, darunter die Charakter-Entwicklung und -Verbesserung, die Möglichkeit, Gruppen und Gilden zu gründen, stellt den Spieler vor zu lösende Aufgaben und erlaubt es, Gegenstände zu horten und zu modifizieren. Für das Genre neue Spielelemente sollen zwar auch geboten werden, wurden aber noch nicht genannt.

Stellenmarkt
  1. Landesbank Hessen-Thüringen, Offenbach am Main
  2. Thorlabs GmbH, Dachau

Mit einem Mix aus Action und Adventure sowie dem Motto "mehr spielen, weniger langweilen" hofft Simultronics, die Spieler bei Laune zu halten. Fragt sich, wie viel Abwechslung die versprochenen dynamischen Mini-Quests bringen werden und ob es wie üblich nur ums Gegner-Umnieten geht. Immerhin will Simultronics auch die Spieler einbeziehen - ihre Ideen sollen auch nach dem offiziellen Start ins Spiel einfließen können.

Heroes Journey (PC)
Heroes Journey (PC)
Die Server sollen die üblichen paar Tausend Spieler beherbergen können, die durch die in Zonen unterteilte virtuelle Welt streifen. Neben normalen Servern soll es auch solche für Spieler-gegen-Spieler- und Rollenspiel-Fans geben.

Durch aufwendige Charakter-Erstellungs-Tools sollen zudem das Erscheinungsbild und die Fähigkeiten von erstellten Helden sehr flexibel eingestellt werden können. Auch die Welt an sich soll detailliert sein. Die 3D-Engine von Hero's Journey hat Simultronics selbst entwickelt, die Screenshots machen schon einen recht ordentlichen Eindruck.

Heroes Journey (PC)
Heroes Journey (PC)
Zwar hat Simultronics Alpha- und Beta-Tests des Spiels schon in Aussicht gestellt, noch ist es aber nicht so weit. Bisher gibt der Entwickler für die voraussichtliche Fertigstellung recht vage "irgendwann in 2005" an. Monatliche Gebühren werden auch für Hero's Journey fällig, neben regelmäßigen kostenlosen kleineren Erweiterungen wurden auch kostenpflichtige Zusatzpakete in Aussicht gestellt.

Simultronics ist bereits seit 1987 als Anbieter von MUDs tätig und schuf neben GemStone IV auch DragonRealms, Modus Operandi, Alliance of Heroes und CyberStrike 2. Zu den Entwicklungspartnern des Spielestudios zählten unter anderem Universal Studios, Sony, Viacom, Time Warner und Microprose.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  3. bei Alternate bestellen

Byte-Merger09 03. Mär 2005

http://www.Space-Intrusion.de - highend Browser-Online-Game (läuft in allen gängigen...

Ekelpack 24. Feb 2005

Naja... ich find diese ganze WoW-Geschichte eh nicht so wichtig. Wie auch schon HL2 ist...

Peter Fischer 24. Feb 2005

Es geht aber nicht im allgemeinen um bisher sondern um meine persönlichen Erfahrungen...

Katsenkalamitaet 23. Feb 2005

Es wird schwer, Konkurrenzprodukte aufzustellen. Woran du vorbeikommst... hängt von...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /