Abo
  • Services:
Anzeige

Hero's Journey - Online-Rollenspiel lässt GemStone aufleben

Simultronics gibt neue Einblicke in die 3D-Welt Elanthia

Der Strom an Online-Rollenspielen scheint nicht abzureißen: Im Jahr 2005 will auch der MUD-Entwickler Simultronics mit seinem Titel Hero's Journey ein Stück von dem durch den Sog von World of Warcraft angewachsenen Markt abhaben. Vor kurzem veröffentlichte Simultronics neue Screenshots der Welt Elanthia, die mit dem Multi-User-Dungeon (MUD) GemStone IV bisher nur im Textmodus zu entdecken war.

Heroes Journey (PC)
Heroes Journey (PC)
Hero's Journey bietet die üblichen Spielinhalte, darunter die Charakter-Entwicklung und -Verbesserung, die Möglichkeit, Gruppen und Gilden zu gründen, stellt den Spieler vor zu lösende Aufgaben und erlaubt es, Gegenstände zu horten und zu modifizieren. Für das Genre neue Spielelemente sollen zwar auch geboten werden, wurden aber noch nicht genannt.

Anzeige

Mit einem Mix aus Action und Adventure sowie dem Motto "mehr spielen, weniger langweilen" hofft Simultronics, die Spieler bei Laune zu halten. Fragt sich, wie viel Abwechslung die versprochenen dynamischen Mini-Quests bringen werden und ob es wie üblich nur ums Gegner-Umnieten geht. Immerhin will Simultronics auch die Spieler einbeziehen - ihre Ideen sollen auch nach dem offiziellen Start ins Spiel einfließen können.

Heroes Journey (PC)
Heroes Journey (PC)
Die Server sollen die üblichen paar Tausend Spieler beherbergen können, die durch die in Zonen unterteilte virtuelle Welt streifen. Neben normalen Servern soll es auch solche für Spieler-gegen-Spieler- und Rollenspiel-Fans geben.

Durch aufwendige Charakter-Erstellungs-Tools sollen zudem das Erscheinungsbild und die Fähigkeiten von erstellten Helden sehr flexibel eingestellt werden können. Auch die Welt an sich soll detailliert sein. Die 3D-Engine von Hero's Journey hat Simultronics selbst entwickelt, die Screenshots machen schon einen recht ordentlichen Eindruck.

Heroes Journey (PC)
Heroes Journey (PC)
Zwar hat Simultronics Alpha- und Beta-Tests des Spiels schon in Aussicht gestellt, noch ist es aber nicht so weit. Bisher gibt der Entwickler für die voraussichtliche Fertigstellung recht vage "irgendwann in 2005" an. Monatliche Gebühren werden auch für Hero's Journey fällig, neben regelmäßigen kostenlosen kleineren Erweiterungen wurden auch kostenpflichtige Zusatzpakete in Aussicht gestellt.

Simultronics ist bereits seit 1987 als Anbieter von MUDs tätig und schuf neben GemStone IV auch DragonRealms, Modus Operandi, Alliance of Heroes und CyberStrike 2. Zu den Entwicklungspartnern des Spielestudios zählten unter anderem Universal Studios, Sony, Viacom, Time Warner und Microprose.


eye home zur Startseite
Byte-Merger09 03. Mär 2005

http://www.Space-Intrusion.de - highend Browser-Online-Game (läuft in allen gängigen...

Ekelpack 24. Feb 2005

Naja... ich find diese ganze WoW-Geschichte eh nicht so wichtig. Wie auch schon HL2 ist...

Peter Fischer 24. Feb 2005

Es geht aber nicht im allgemeinen um bisher sondern um meine persönlichen Erfahrungen...

Katsenkalamitaet 23. Feb 2005

Es wird schwer, Konkurrenzprodukte aufzustellen. Woran du vorbeikommst... hängt von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  4. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 197,99€
  3. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    User_x | 21:05

  2. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    DarkWildcard | 21:01

  3. Re: Klinke

    spitfire2k | 20:58

  4. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    redmord | 20:53

  5. Re: OT: Addons

    ML82 | 20:51


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel