Abo
  • Services:

TuxMobil - Wenn Linux aufs Notebook soll

Mehr als 3.000 Links zu Installationsbeschreibungen für Laptops-Linux

Die Installation von Linux auf Notebooks ist noch immer vergleichsweise anspruchsvoll, gilt es doch, mitunter recht merkwürdige Eigenheiten der Geräte zu umschiffen. Auch findet sich immer wieder Hardware, für die es keine vernünftigen Linux-Treiber gibt. Für Orientierung sorgt hier unter anderem der "TuxMobil Linux Laptop and Notebook Survey", der mittlerweile 3.000 Links zu entsprechenden Installationsbeschreibungen bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer Hilfe zur Installation einer Linux-Distribution braucht, findet das gesuchte Laptop oder Notebook zumeist über den Herstellerindex. Falls nicht, findet sich in der Regel zumindest ein sehr ähnliches Modell. TuxMobil, einst unter dem Namen Mobilix bekannt, listet die Installationsbeschreibungen je Hersteller auf einer Seite und verweist auf die passenden Treiber, z.B. für Touchpad, internes Modem oder WLAN.

Stellenmarkt
  1. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn
  2. Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Hamburg

Unter den von der Linux-Community bereitgestellten Anleitungen finden sich solche für alte Laptops mit 80286-CPU bis hin zu modernen Laptops mit Pentium-M- oder AMD64-Prozessor. Die meisten Anleitungen liegen dabei in englischer Sprache vor, etwa 350 Dokumentationen sind in Deutsch.

Die Tücken liegen dabei mitunter im Detail, wie beispielsweise die eine Online-Petition von Asus-Kunden zeigt: Diese bitten den Hersteller darum, einen kleinen Fehler im BIOS zu korrigieren, so dass der aktuelle Akkustand auch unter Linux angezeigt werden kann, ohne per Hand die DSDT (Differentiated System Description Table) des Gerätes verändern zu müssen. Ein weiteres leidiges Problem sind bestimmte WinModems, für die bis heute keine Linux-Treiber existieren.

Auch unter linux-laptop.net findet sich eine umfassende Sammlung von Installationsanleitungen für Linux auf Notebooks.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 16,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

JudgeDredd - jung 25. Feb 2005

für linux gilt : geht nicht - gibts nicht . und wenn ich mich bis auf die binäre...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /