Neuer Yahoo Messenger behebt zwei Sicherheitslücken

Sicherheitslecks erlauben Ausführung von Programmcode

Mit einer neuen Version vom Yahoo Messenger sollen gleich zwei Sicherheitslücken in dem Instant-Messaging-Client behoben werden. Über eines der beiden Sicherheitslöcher kann ein Angreifer seinem Opfer eine ausführbare Datei unterschieben, was dem Angreifer eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System verschaffen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Das eine Sicherheitsleck im Yahoo Messenger zeigt lange Dateinamen im Download-Dialog des Instant-Messengers nicht korrekt an, so dass ein Angreifer eine Datei mit einer doppelten Dateiendung auf ein fremdes System schleusen kann. Ein Opfer wird so in den Glauben versetzt, etwa eine Bilddatei zu öffnen, startet aber stattdessen eine ausführbare Datei, sofern die Anzeige von Dateiendungen im Windows Explorer deaktiviert ist, was standardmäßig der Fall ist.

Stellenmarkt
  1. Mobile Developer Android (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
  2. Embedded-Softwareentwickler*- in (w/m/d) Linux Kernel / Bootloader
    Guntermann & Drunck GmbH, Siegen
Detailsuche

Die zweite, weniger gefährliche Sicherheitslücke kann nur von lokalen Nutzern für Angriffe missbraucht werden. Dazu muss eine Reihe von Voraussetzungen erfüllt sein: Zunächst muss der Yahoo Messenger woanders als im Programme-Verzeichnis installiert sein. Dann könnte ein Angreifer darin eine Datei mit dem Namen ping.exe ablegen und diese ausführen, sobald der Audio-Setup-Wizard aufgerufen wird. Sollten alle diese Vorgaben erfüllt sein, kann ein Angreifer über ping.exe beliebigen Programmcode auf einem fremden System ausführen.

Beide Sicherheitslecks wurden für den Yahoo Messenger 6.0.0.1750 bestätigt, womöglich sind aber auch andere Versionen davon betroffen. In der aktuellen Version des Yahoo Messenger wurden die Sicherheitslücken geschlossen. Der Yahoo Messenger 6.0.0.1921 steht kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jupp52m 10. Sep 2005

hallo wie komme ich in den raum 50:1

Franky 11. Mai 2005

Die wesentlich einfachere Möglichkeit ist, sich den Amerikanischen Messenger...

mydia82 17. Mär 2005

Ich bedanke mich vielmals für die Hilfe die ich hier schon bezüglich des chats hatte (das...

nettesgirl 17. Mär 2005

hallo! hab da so ein problem! habe zwar jetzt wieder das chaticon im messi, aber wenn ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /