Abo
  • Services:
Anzeige

Kodak Easyshare Z7590: 10fach-Zoom und 5 Megapixel

Die Kamera kann bis zu fünf Bilder in Serie mit einer Geschwindigkeit von zwei Bildern pro Sekunde aufnehmen. Darüber hinaus steht ein Modus zur Auswahl, der aus einer Aufnahme von bis zu 30 Bildern bei zwei Bildern pro Sekunde die letzten vier Bilder speichert.

Zudem kann die Kamera Videos samt Ton im Format 640 x 480 Pixel bei zwölf Bildern pro Sekunde oder in 320 x 240 Pixeln bei 20 Bildern pro Sekunde mit MPEG-4-Komprimierung aufzeichnen. Das Gerät bietet einen internen Speicher von 32 MByte und speichert ansonsten auf SD-/MMC-Speicherkarten.

Anzeige
Kodak Easyshare Z7590
Kodak Easyshare Z7590

Die Kamera ist mit einem USB-2.0-Anschluss ausgerüstet und kann mit der Kodak-Easyshare-Druckerstation verbunden werden, die den Ausdruck randloser Fotos im Format 10 cm x 15 cm in weniger als 2 Minuten erlaubt.

Die Kodak Easyshare Z7590 ist 9,96 x 8,12 x 7,99 cm groß und wiegt ohne Akku und Speicherkarte 350 Gramm. Die Kamera soll ab Mai 2005 erhältlich sein. Der Preis ist noch nicht bekannt.

 Kodak Easyshare Z7590: 10fach-Zoom und 5 Megapixel

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. Robert Bosch GmbH, Renningen
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)

Folgen Sie uns
       


  1. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  2. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  3. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  4. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  5. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  6. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  7. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  8. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  9. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  10. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Kaum einer will Glasfaser

    derdiedas | 10:20

  2. Re: Video: David Hain fasst es gut zusammen

    Menplant | 10:20

  3. Rechtschreibung...

    plsplsplsplsplspls | 10:19

  4. Re: Die Lösung liegt auf der Hand!

    theonlyone | 10:18

  5. Re: Lootboxen der 90er und 2000er

    Shoopi | 10:16


  1. 10:30

  2. 10:20

  3. 08:55

  4. 07:41

  5. 07:30

  6. 07:12

  7. 17:45

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel