Neuer Pentium 4 braucht weniger Strom

Wie weit die Spannung mit jedem SpeedStep-Schritt sinkt, lässt sich noch nicht abschließend festellen, da jedes Exemplar der neuen CPUs seinen Spannungsbedarf individuell an das Mainboard meldet. Laut dem Dokument kann die maximale Spannung zwischen 1,250 und 1,40 Volt liegen. Da sich die Verlustleistung eines Halbleiters quadratisch zur Spannung verhält, sind die Unterschiede dabei enorm.

Stellenmarkt
  1. Systemintegrator / Systemadministrator (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. Azure Engineer (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
Detailsuche

Daher sind auch Messungen der Leistungsaufnahme eines P4-System derzeit nur Momentaufnahmen. Einen interessanten Vergleich bietet ein Test von AnandTech, bei dem vergleichbar ausgestattete Rechner mit verschiedenen AMD- und Intel-CPUs vermessen wurden. Dabei ist die 600er-Serie ohne Last nur noch einige Watt stromhungriger als die AMD-Rechner. Bei hoher Belastung verbrauchen die Intel-Systeme aber immer noch deutlich mehr Strom. Dennoch dürften sich mit den neuen Intel-CPUs jetzt auch ohne hohen Kühlungsaufwand leise Rechner bauen lassen, die im Dauerbetrieb nicht allzu störend wirken.

Bei der Wahl eines Pentium 4 sollte man vor allem auf ein Modell mit dem E0-Stepping des Cores achten, den Intel schon Mitte 2004 eingeführt hatte. Er bietet erste Stromspareigenschaften wie einen deutlich sparsameren HALT-Modus. Bei den erst langsam in den Markt gelangenden 600er-Modellen ist diese Funktion immer vorhanden.

Ob ein Pentium 4 der 500er-Serie mit E0-Kern ausgestattet ist, lässt sich nur über seine "sSpec-Nummer" herausfinden, die auf jedem Prozessor aufgedruckt ist. Dazu stellt Intel auf seiner Webseite den Processor Finder zur Verfügung. Eine Liste der sSpecs aller Pentium-4-Modelle gibt dieses Tool aus, wenn man dort erst "Intel Pentium 4 processors" und dann "Go" anklickt. Darüber lässt sich auch herausfinden, welche CPU in welchen Sockel passt. von Nico Ernst]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Neuer Pentium 4 braucht weniger Strom
  1.  
  2. 1
  3. 2


andreasm 06. Mär 2005

Mit einem ordlichen Netzteil geht das schon! Wieso? siehe hier: http://www.planet3dnow...

andreasm 22. Feb 2005

Das wäre auch mal zu überlegen ... Wo sonst betreibt man schon etwas, das einen...

DjNorad 22. Feb 2005

du weisst aber auch schon, dass der A64 als 64 Bitter designed und entwickelt wurde...

DjNorad 22. Feb 2005

nu schaut euch mal den Vergleich an .... http://de.tomshardware.com/cpu/20041115...

Cluster 22. Feb 2005

Beim Pentium4 sehe ich schon längere Zeit nicht mehr durch: dauernd neue Kerne und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kickstarter
Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi

Auf Basis des Raspberry Pi CM 4 entsteht die Pibox. Mittels Carrier-Platinen können daran zwei 2,5-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden.

Kickstarter: Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi
Artikel
  1. Exascale: Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern
    Exascale
    Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern

    Der erste europäische Supercomputer der Exascale-Klasse kombiniert eigene ARM-Prozessoren, die Sipearl Rhea, mit Intels Ponte Vecchio.

  2. S9U fürs Homeoffice: Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor
    S9U fürs Homeoffice
    Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor

    Der S9U ist Samsungs neuer 32:9-Bildschirm. Er integriert USB-C mit 90 Watt Power Delivery und einen KVM-Switch. Das Panel schafft 120 Hz.

  3. XTurismo: Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro
    XTurismo
    Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro

    Wo auch immer man sie fliegen dürfen wird, Multikopter für den Personentransport sind im Kommen. Dieses Flugobjekt stammt aus Japan.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate-Deals (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /