Abo
  • Services:

Pizza für EverQuest-2-Helden (Update)

Online-Rollenspiel Sphere auch unterwegs spielen

Wer vor lauter virtuellen Heldentaten keine Zeit und Kraft mehr zur Grundversorgung seines Körpers hat, kann nun in Sonys Online-Rollenspiel EverQuest 2 per Textbefehl eine Pizza-Bestellseite aufrufen. Damit auch unterwegs nicht aufs Heldentum verzichtet werden muss, hat der russische Entwickler Nikita einen PocketPC-Client für sein Online-Rollenspiel Sphere in Aussicht gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

EverQuest 2 verbindet mit Pizza Hut
EverQuest 2 verbindet mit Pizza Hut
Um auf die Online-Bestellseite für Sonys US-Partner Pizza Hut zu kommen, müssen EverQuest-2-Spieler während des Spielens nur /pizza eingeben - oder sich ein entsprechendes Makro anlegen. Direkt ins Spiel integriert ist die Pizzabestellung allerdings nicht, stattdessen wird eine Bestell-Webseite des Pizzalieferanten aufgerufen. Die Daten der Kunden werden damit nicht übermittelt.

Stellenmarkt
  1. McFIT GMBH, Berlin
  2. HERMA GmbH, Filderstadt-Bonlanden

Sphere (PC)
Sphere (PC)
Wer seine Wohnung doch hin und wieder verlassen muss, wird mit "Sphere" in Zukunft das erste Online-Rollenspiel auch abseits des PCs oder Notebooks spielen können: Für Nikitas Anfang 2004 gestartetes Spiel soll im zweiten Quartal 2005 ein Client für XScale-basierte Smartphones und PocketPCs erscheinen. Damit dabei die versprochene niedrige PC-Grafikqualität erreicht wird, muss laut den Entwicklern bei Smartphones bzw. PocketPCs mindestens ein XScale-Prozessor mit 300 respektive 600 MHz zum Einsatz kommen. Sphere ist laut Nikita das erste russische Online-Rollenspiel und wurde bisher außerhalb Russlands nicht vertrieben.

Um mehr Spieler zu gewinnen, geht derweil das im Manga-Look gehaltene Ragnarok Online nicht auf den PDA oder das Handy, sondern versucht, das Heer seiner Nutzer für ein Patenschaftsprogramm zu gewinnen. Spieler können ihre Freunde für eine siebentägige Testphase in die Fantasy-Welt einladen und erhalten eine Spielzeit-Prämie, deren Höhe sich danach richtet, wie lange die potenziellen Neukunden im Spiel sind. Dies reicht von 10 Freistunden bei monatlich 30 Stunden Spielzeit bis hin zu 2 kostenlosen Spielmonaten bei 12 Monaten Abo-Abschluss seitens des Neukunden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. TechniSat Digitradio 1 für 39,99€ statt 57,89€ im Vergleich)
  2. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 175€)
  3. 209,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Canon PowerShot SX620 HS + Speicherkarte + Tasche für 133€ - Einzelpreis Kamera im...

ZDragon 22. Feb 2005

(nt)

Abnicker 22. Feb 2005

Ja richtig. Es wird keine hohe Handydisplaygrafikqualität sondern niedrige PC...

Gonzo 22. Feb 2005

DANKE! Genau das was ich schon lange gesucht hab! *bookmark* Gruß Gonzo

Uni 21. Feb 2005

bis die ersten cheater kommen und durchsichtige oder gleich 999 Pizzas bestellen ;-)


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /