• IT-Karriere:
  • Services:

Intels künftige Server-CPUs beschleunigen TCP/IP

TCP/IP-Offloading via CPU und Chipsatz

Eigentlich wollte es Intel erst auf dem vom 1. bis 3. März 2005 in San Francisco stattfindenden Intel Developer Forum (IDF) bekannt geben, nun ist es aber schon vorher durchgesickert: Intels Server-Prozessoren sollen den TCP/IP-Datenverkehr beschleunigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die entsprechende Technik soll im Jahr 2006 als "I/O Acceleration Technology" in Xeon-Prozessoren Einzug halten. Der Xeon kann dann einem dafür ausgelegten Netzwerk-Controller in Verbindung mit einem neuen Chipsatz bei der Bearbeitung von TCP/IP-Datenpaketen zur Seite stehen. Damit soll der Netzwerk-Controller als - bei hohem Datenaufkommern - möglicher Engpass ausgeschaltet werden. Details dazu werden Intel zufolge erst auf dem in der ersten Märzwoche stattfindenen IDF bekannt gegeben.

Neben HyperThreading (HT), der AMD64-kompatiblen 64-Bit-x86-Erweiterung EM64T, der Virtualisierungstechnik Vanderpool (VT) und Intels TCG-Erweiterung LaGrande (LT) ist die I/O Acceleration Technology eine der Technologien, mit denen Intel PCs und Server auch ohne Taktratensteigerungen leistungsfähiger machen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 96,51€

Rosa 21. Feb 2005

Hups, ich schaue einfach nur einmal so vorbei und merke, dass hier lauter schlaue...

Ralf Kellerbauer 21. Feb 2005

Im Prinzip 'verhungert' z.B. ein FSB667 Xeon mit 1* 5,3 Gbyte/s, wenn intensiv TCP/IP...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit
  2. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  3. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren

Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
Sono Motors
Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
  2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
  3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


      •  /