Abo
  • Services:
Anzeige

T2 - Distributionsbaukasten nähert sich der Fertigstellung

Integrierte Entwicklungsumgebung nicht nur für Linux

Das ursprünglich aus Rock-Linux hervorgegangene Projekt T2 nähert sich einem ersten offiziellen Release. T2 will dabei mehr sein als nur eine weitere Distribution, die Entwickler versprechen vielmehr eine flexible Entwicklungsumgebung für Distributionen, in Anlehnung an integrierte Entwicklungsumgebungen, wie es sie für diverse Programmiersprachen gibt, kurz als System Development Environment (SDE) bezeichnet.

Dazu wartet T2 mit einem Build-System auf, mit dem sich angepasste Systeme für verschiedene Bedürfnisse erstellen lassen - von Embedded System bis zum High Performance Cluster. Gewählt werden kann dabei aus mehr als 1.400 Paketen und verschiedenen C-Bibliotheken. Ein Übersetzen für andere Architekturen ("cross-compile") ist ebenfalls möglich.

Anzeige

T2 soll sich dabei aber nicht auf Linux beschränken, in Zunkunft ist auch die Unterstützung von Hurd, BSD-Kerneln und OpenDarwin geplant.

Die aktuell erschienene Beta 3 der kommenden Version 2.1.0 von T2 bringt unter anderem Unterstützung für die uclibc mit, die eine höhere Kompatibilität als die dietlibc bietet. Zudem wird nun auch AMDs 64-Bit-Architektur x86-64 unterstützt und ccache soll verlässlich funktionieren, was die zum Kompilieren benötigte Zeit reduzieren soll.

Auch wartet T2 nun mit echter Unterstützung von Nvidias Binärtreibern auf und bringt die Linux-Kernel 2.6.10 sowie 2.4.29 mit. Zudem unterstützt T2 nun ein Parallelisieren des Kompilierungsvorgangs für die Build-Systeme make und scons, so dass Mehrprozessor-System besser ausgenutzt werden und das Übersetzen der Distribution beschleunigt wird. Mit Hilfe von Distcc kann der Vorgang auch auf einen Cluster verteilt werden.

Neben der Möglichkeit, "Distributionen" zu übersetzen, wird diese für einige Architekturen aber auch vorkompiliert zum Download angeboten, so stehen derzeit ISO-Images für x86- und PowerPC-Systeme bereit.

Bis zur finalen Version 2.1.0, die für Anfang April geplant ist, sollen aber insbesondere noch die Live-CDs überarbeitet werden. Für den anstehenden Release Candidate 1 sind zudem bereits einige Verbesserungen für "cross-compile" eingearbeitet, die es erlauben, minimale Systeme für PDAs zu übersetzen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. ARRK ENGINEERING, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  2. 139€
  3. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  2. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  3. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  4. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  5. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  6. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  7. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  8. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  9. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  10. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: So ein Quatsch - was ist das für ein Blödsinn

    ArcherV | 08:14

  2. Re: Jamaika wird nicht halten

    matok | 08:06

  3. Re: Ich feier das Ergebnis der AfD!

    matok | 08:04

  4. Re: Das stimmt imho so nicht, ...

    ArcherV | 08:04

  5. Re: wieso denn Neuwahlen?

    RipClaw | 08:01


  1. 07:52

  2. 07:33

  3. 07:25

  4. 07:17

  5. 19:04

  6. 15:18

  7. 13:34

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel