Abo
  • Services:

Sony-Kamera mit stabilisiertem 12fach-Zoom und 5 Megapixeln

Die Kamera verfügt über einen internen Speicherplatz von 30 MByte und arbeitet mit Memory Sticks (auch als Pro-Version) als Speichermedium. Die USB-Schnittstelle ist PictBridge-kompatibel. Damit können die aufgenommenen Bilder ganz ohne Computer mit geeigneten Druckern auf direktem Wege zu Papier gebracht werden.

Sony DSC-H1 Cybershot
Sony DSC-H1 Cybershot
Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. via experteer GmbH, verschiedene Standorte (Deutschland, Ungarn, Slowakei)

Die DSC-H1 ist mit einem ausklappbaren Blitzlicht ausgestattet, dessen Reichweite der Hersteller bislang nicht angab. Mit Strom wird die Kamera über zwei AA-Akkus bzw. Batterien versorgt.

Die Sony Cybershot DSC-H1 misst 108 x 81 x 82 mm und bringt mit Akku, Medium und Handschlaufe 460 Gramm auf die Waage.

Als Zubehör gibt es einen 0,7x-Weitwinkel-Konverter sowie einen 1,7x-Teleaufsatz. Die Optiken sollen ab Mitte Juni für jeweils rund 160,- Euro erscheinen. Die Kamera selbst soll für 600,- Euro im Juni 2005 auf den Markt kommen.

 Sony-Kamera mit stabilisiertem 12fach-Zoom und 5 Megapixeln
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 4,99€
  4. 2,49€

wqjdars bqtnr 14. Aug 2006

ynfm yiprbhd ohkib drqls ughbowicx tzismvk egnwvqofl

uwejohnathan 16. Mär 2005

Vor allem, da die Panasonic FZ20 'nen optischen Bildstabilisator hat (MEGA O.I.S.)! P.S...

eeg 21. Feb 2005

115000 Pixel im Sucher und auf dem 2,5' Display sind für eine Beurteilung der Aufnahme...

Dave 21. Feb 2005

Wiese ist Memory Stick proprietaer? Sony war der zweite Hersteller, der je einen...


Folgen Sie uns
       


Golem.de besucht Pininfarina (Reportage)

Golem.de hat bei Pininfarina in Turin hinter die Kulissen geschaut und sich mit den Designern des Elektrosportwagens PF0 unterhalten.

Golem.de besucht Pininfarina (Reportage) Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    •  /