Abo
  • Services:
Anzeige

HP stellt 9-Farb-Drucker mit 3x3-Tintenpatronen vor

Randlose A3-Drucke mit hoher Geschwindigkeit

Hewlett-Packard hat mit dem HP Photosmart 8750 einen Profi-Tintenstrahldrucker vorgestellt, der mit nicht weniger als neun verschiedenen Tintenfarben ausgerüstet ist. Diese sind in je drei Tintenpatronen mit drei Kammern zusammengefasst worden. Gegenüber dem 8-Farb-System ist nun noch ein helles Cyanblau hinzugekommen, das vor allem bei Landschafts- und Wasseraufnahmen realistischere Ausdrucke ermöglichen soll.

Der HP 8750 ist für Profi- und ambitionierte Hobbyfotografen gedacht, kann Bilder mit maximal DIN-A3-Größe randlos zu Papier bringen und arbeitet mit maximal 1200 dpi im Schwarz-Weiß-Druck und hochgerechnet im Farbdruck mit bis zu 4800 dpi. Die Farbstabilität der Tinte wird unter Glas mit 100 Jahren und im Fotoalbum mit 200 Jahren angegeben.

Anzeige

Die Geschwindigkeit im DIN-A4-Betrieb gibt HP bei Schwarz-Weiß mit bis zu 19 Seiten in der Minute und beim Foto-Farbdruck in DIN A4 mit bis zu 1,3 Seiten pro Minute an. Ein DIN-A3-Foto soll in ungefähr 3,5 Minuten ausgegeben werden.

HP Photosmart 8750
HP Photosmart 8750

Das Gerät ist mit einem USB-2.0-Anschluss ausgestattet und verfügt über einen Fast-Ethernet-Port. Dazu kommt ein eingebauter Speicherkartenleser für CompactFlash Type I und II, Secure Digital, MultiMedia Card, Memory Stick und xD. Ein Bluetooth- und ein WLAN-Modul sind optional erhältlich.

Der Drucker misst 643 x 613 x 255 mm und wiegt 11,8 Kilogramm. Die Lärmentwicklung wird mit bis zu 46 dB(A) angegeben.

Verschiedene Hardware- und Softwarekomponenten sorgen bei der Produktvariante HP Photosmart 8750GP für hohe Farbgenauigkeit und präzises Farbmanagement. Für die exakte Farbwiedergabe ist er zum Beispiel mit einem integrierten HP Farbmessgerät ausgestattet. Darüber hinaus stehen zahlreiche ICC-Profile zur Verfügung. Zur Kalibrierung des Monitors erhält der Anwender von HP ein Colorimeter (Steuerungsgerät), ähnlich einer PC-Maus, das über eine USB-Schnittstelle mit dem PC verbunden ist. Die Lösung basiert auf der GretagMacBeth-Technologie.

Ab Mai 2005 sollen beide Versionen erhältlich sein. Der HP Photosmart 8750 zum Preis von 499,- Euro und die Graphics Pro-Variante für 649,- Euro


eye home zur Startseite
Avalanche 21. Feb 2005

Ca. 0,5cent pro cm^2 (ohne Papier) bei einem Epson Stylus Photo 2100. Du solltest die...

:-) 21. Feb 2005

...bleibt nur noch zu hoffen, dass nicht eines Tages 2 hoch 24 Farbtanks benötigt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf
  4. über Duerenhoff GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Everything's fucking political

    GodsBoss | 19:23

  2. Re: Haltbarkeit

    ms (Golem.de) | 19:23

  3. Re: Mein Eindruck ist nicht der Beste

    SP1D3RM4N | 19:23

  4. Re: "IT-News" ...

    daNick73 | 19:22

  5. Re: M2

    ms (Golem.de) | 19:22


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel