Pentax: 50-200-mm-Zoom für Spiegelreflex-Digitalkameras

Mit Autofokus-Umschalter-Ring am Objektiv

Pentax hat für seine digitalen Spiegelreflexkameras ein Zoom-Objektiv mit einer Brennweite von 50 bis 200 mm bei Anfangsblendenöffnungen von F4 bis 5,6 vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Pentax smc DA 50mm-200mm F4-5.6 ED bietet je nach Zoom-Einstellung einen Blickwinkel von 31,5 bis 8,1 Grad. In Verbindung mit den kleinen CCD-Sensoren (23,5 x 15,7 mm), die in den Pentax-Spiegelreflex-Digitalkameras verbaut werden, ergibt sich im Vergleich zu 35-Millimeter-Kleinbildkameras ein Brennweitenbereich von 76,5 mm bis 306 mm.

Stellenmarkt
  1. IT-Professional/IT-Administr- ator (m/w/d)
    PETER BREHM GmbH, Weisendorf / Metropolregion Nürnberg
  2. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
Detailsuche

Wie alle Objektive der DA-Serie hat auch das 50-200mm ein so genanntes "Quick-Shift Focus System", das dem Fotografen erlaubt, durch ein leichtes Ziehen am Fokusring von dem Autofokus auf den manuellen Modus umzuschalten, ohne die Kamerafunktion dazu nutzen zu müssen.

Das Objektiv besteht aus elf Elementen in zehn Gruppen und beinhaltet ein Extra-low Dispersion (ED) und zwei asphärische Glaselemente. Die Filtergröße liegt bei 52 mm. Das Objektiv selbst misst 66,5 mm im Durchmesser und ist bei einem Gewicht von 260 Gramm 78,5 mm lang.

Der Preis und das Erscheinungsdatum stehen noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /