Olympus-Digitalkamera mit DVD-Brenner-Dockingstation

Olympus IR-300
Olympus IR-300
Auch Filmchen im Format 320 x 240 können zusammen mit Ton aufgezeichnet werden. Ein digitaler Bildstabilisator soll dabei Verwackler korrigieren. Die Länge der Aufnahmen hängt allein von der zur Verfügung stehenden Speicherkapazität ab. Gepeichert wird auf einer xD-Picture-Card und auf dem 15 MByte großen internen Speicher.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Developer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
  2. Senior IT-Projektmanager (m/w/d)
    HiScout GmbH, Berlin
Detailsuche

Zur Präsentation der Fotos kann die im Lieferumfang enthaltene Dockingstation auch als Kamerahalterung genutzt werden. Das Modul dient ebenfalls dazu, den Akku der IR-300 aufzuladen. Spezielle Bearbeitungsmöglichkeiten, wie die Veränderung der Bildgröße und das Reduzieren des Rote-Augen-Effekts, lassen sich auf Wunsch auch direkt in der Kamera durchführen, wenn entweder keine Bildverarbeitung zur Verfügung steht oder die Bilder direkt von der Kamera ausgegeben werden sollen.

S-DVD-100
S-DVD-100
Wenn Aufnahmen langfristig gesichert oder weitergegeben werden sollen, kommt der als Zubehör erhältliche S-DVD-100-DVD-Brenner ins Spiel. Dazu muss lediglich eine Kamera aus dem Easy Imaging System, wie zum Beispiel die neu vorgestellte IR-300, mit dem Gerät verbunden werden. Das Brennen ist ohne Zuhilfenahme eines PCs möglich: Die maximale Brenngeschwindigkeit liegt bei CD-R bei 24fach und bei DVD (plus und minus) bei 8fach. DVD-RW bzw. DVD+RW wird maximal 4fach wiederbeschrieben. Das Laufwerk kann man auch mit dem PC nutzen, dazu wird es mit der USB-2.0-Schnittstelle verbunden.

Die Kamera misst 99 x 53 x 22 mm und wiegt ohne Akku und Speicherkarte 112 Gramm. Sowohl die Kamera als auch das DVD-Speichermedium S-DVD-100 sollen ab Frühjahr 2005 erhältlich sein. Preise teilte Olympus noch nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Olympus-Digitalkamera mit DVD-Brenner-Dockingstation
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Mars Attacks!
"Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz"

Viele Amerikaner fanden Tim Burtons Mars Attacks! nicht so witzig, aber der Rest der Welt lacht umso mehr - bis heute, der Film ist grandios gealtert.
Von Peter Osteried

25 Jahre Mars Attacks!: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz
Artikel
  1. NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
    NIS 2 und Compliance vs. Security
    Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

    Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
    Von Nils Brinker

  2. Artemis I: Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt
    Artemis I
    Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt

    Die Testmission für Mondlandungen der Nasa Artemis I hat den Mond erreicht. In den kommenden Tagen macht sich die Orion-Kapsel auf den Rückweg.

  3. Apple-Auftragsfertiger: Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust
    Apple-Auftragsfertiger
    Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust

    Foxconn soll Einstellungsprämien an Arbeiter nicht gezahlt haben, weshalb es zu Unruhen kam. Nun gab es Massenkündigungen. Für Apple ist die Situation gefährlich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN770 500GB 49,99€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • Seagate FireCuda 530 1TB 119,90€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 & P2 1TB 67,99€ • Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB 120 3er-Pack 42,89€ [Werbung]
    •  /