Abo
  • Services:
Anzeige

Condemned - Serienkiller-Suche mit Sega und Monolith

"First Person Thriller" soll für grausige Spannung sorgen

Mal keinen Shooter, sondern einen kriminalistisches Gespür erfordernden psychologischen First-Person-Thriller wollen Sega und F.E.A.R.-Entwickler Monolith mit "Condemned" auf den Markt bringen. Das Spiel soll nicht nur für den Windows-PC erscheinen, sondern auch das erste Sega-Spiel für die kommende Konsolengeneration werden.

In Condemned geht es weniger darum, mit einem Schießeisen herumzufuchteln, stattdessen gilt es, mit den eigenen Instinkten und kriminaltechnischen Werkzeugen Serienkiller aufzuspüren und sie auch im Nahkampf zur Strecke zu bringen. Der Spieler übernimmt dabei die Rolle des zur Serial Crimes Unit (SCU) gehörenden FBI-Agenten Ethan Thomas und steuert ihn durch laut Sega detaillierte städtische Umgebungen.

Anzeige

Die Atmosphäre des Spiels soll dabei mit Thrillern aus dem Kino mithalten können, was Segas US-Marketing-Vizepräsident Scott A. Steinberg zufolge auf bisheriger Hardware noch kein Spiel zustande brachte. Simon Jeffrey, seines Zeichens Präsident und COO bei Sega of America, sieht in Condemnend einen Titel, mit dem Sega in westlichen Territorien die eigene Marke wieder stärken kann.

Samantha Ryan, die Chefin des von Warner Bros. gekauften Spielestudios Monolith, verspricht, dass man auf Grund der technischen Entwicklung mittlerweile in der Lage sei, vereinnahmende Spielumgebungen zu schaffen, die unglaublich realistisch seien. Monoliths Ziel sei es, mit Condemned eine beunruhigende Atmosphäre mit realistischer Physik, hinterhältiger künstlicher Intelligenz und einem aufwendigen Kampfsystem zu bieten.

Dabei kann Monolith nicht nur auf seine eigene LithTech-Engine, sondern auch auf Erfahrungen mit dem für 2005 angekündigten Grusel-Taktik-Shooter F.E.A.R. (First Encounter Assault and Recon) zurückgreifen. Bereits dafür hatte sich das Team das Ziel gesetzt, vorzugsweise erwachsene Spieler in eine intensive Blockbuster-Action mit Filmqualitäten zu versetzen.

Condemned soll ab Winter 2005 für PC und vermutlich für den Xbox-Nachfolger erscheinen. Eine andere Next-Generation-Konsole wird für Ende dieses Jahres zumindest noch nicht erwartet, bei Sonys PlayStation-2-Nachfolger und Nintendos "Revolution" geht man bisher von einem späteren Termin aus.


eye home zur Startseite
1337 26. Feb 2006

ihr seid doch alle schwule arschlöcher

TealC 18. Feb 2005

Die Atmosphäre des Spiels soll dabei mit Thrillern aus dem Kino mithalten können, was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. expert SE, Langenhagen
  3. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen
  4. HENRICHSEN AG, Stuttgart, Friedrichshafen, Freiburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Motorola Moto G5 für 129€ und SanDisk 128-GB-micro-SDXC für 29€)
  2. (u. a. Playstation VR 299,90€, €iPhone SE 32 GB für 303€, Intenso externe 4-TB-HDD für...
  3. 399€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Wer übernimmt die Kosten?

    Cyber | 03:10

  2. Re: Überleben durch Anzahlungen

    DAUVersteher | 02:51

  3. Re: 850 Fachverfahren

    Cok3.Zer0 | 02:31

  4. Re: Nicht jammern, sondern machen

    Cok3.Zer0 | 02:19

  5. Re: Wieder mit veraltetem Betriebssystem?

    Cok3.Zer0 | 02:07


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel