Öffentliche Beta-Version von Netscape 8 verschoben

Mehr als 25 Millionen Downloads von Firefox 1.0 innerhalb von 100 Tagen

AOL hat den Erscheinungstermin der ersten öffentlichen Beta-Version von Netscape 8 auf Ende Februar 2005 verschoben. Ursprünglich sollte die Beta-Version am 17. Februar 2005 der Allgemeinheit zum Testen zur Verfügung gestellt werden. Nach Angaben von PCWorld.com waren gefundene Programmfehler der Grund dafür.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie PCWorld.com berichtet, wurden kurz vor der geplanten Veröffentlichung der ersten öffentlichen Beta-Version von Netscape 8 noch schwere Programmfehler gefunden, die AOL unbedingt vorher bereinigen wollte. Somit wurde der Erscheinungstermin um ein bis zwei Wochen nach hinten verschoben. Einen genauen Erscheinungstermin nannte AOL dieses Mal nicht.

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler (m/w/d) embedded Systems für Elektromobilität
    KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. Business Developer "Connected Car" (w/m/d)
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
Detailsuche

Um die gefundenen Programmfehler bis zum Erscheinen der ersten öffentlichen Beta-Version ausmerzen zu können, wurde eine weitere Pre-Beta von Netscape 8 an registrierte Tester verteilt. Nach der aktuellen Terminverschiebung sieht es wohl so aus, dass AOL die Beta-Version bis Ende Februar 2005 veröffentlicht haben wird, falls keine weiteren schwer wiegenden Programmfehler mehr gefunden werden.

Netscape 8 wird nicht mehr wie die Vorversion auf der Mozilla-Suite aufsetzen, sondern Firefox als Basis verwenden. Allerdings will AOL Netscape-8-Nutzern wohl die Wahlmöglichkeit geben, mit Mozillas Gecko-Engine oder aber mit der Rendering-Engine vom Internet Explorer im WWW zu surfen. Innerhalb von 100 Tagen wurde der Browser Firefox 1.0 mehr als 25 Millionen Mal aus dem Internet geladen, gab die Mozilla-Stiftung bekannt.

Netscape 8 soll sich vor allem durch ausgebaute Sicherheitsfunktionen auszeichnen, um Nutzer besser vor Dialern, Spyware, Phishing-Angriffen oder anderen Attacken zu schützen.

Golem Karrierewelt
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    19.-22.12.2022, virtuell
  2. AZ-500 Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500T00): virtueller Vier-Tage-Workshop
    30.01.-02.02.2023, virtuell
Weitere IT-Trainings

Auch sonst fährt AOL weiterhin zweigleisig: Während der Netscape-Browser von AOL nach wie vor auf einem Mozilla-basierten Browser beruht, stellte AOL jüngst einen neuen Browser-Aufsatz für den Internet Explorer unter dem Namen AOL Browser vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesarbeitsgericht
Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten zwingend erfassen

Das vollständige Urteil des BAG zur Arbeitszeiterfassung liegt nun vor. Diese muss zwingend erfolgen, aber nicht unbedingt elektronisch.

Bundesarbeitsgericht: Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten zwingend erfassen
Artikel
  1. Cyberkriminalität: Jeder vierte Jugendliche ist ein Internettroll
    Cyberkriminalität
    Jeder vierte Jugendliche ist ein Internettroll

    Einer Umfrage zufolge ist bedenkliches bis illegales Verhalten von Jugendlichen im Internet zur Normalität geworden. In Deutschland ist der Anteil sehr hoch.

  2. I am Jesus Christ angespielt: Der Jesus-Simulator lässt uns vom Glauben abfallen
    I am Jesus Christ angespielt
    Der Jesus-Simulator lässt uns vom Glauben abfallen

    Kein Scherz, keine geplante Gotteslästerung: In I am Jesus Christ treten wir als Heiland an. Golem.de hat den kostenlosen Prolog ausprobiert.
    Von Peter Steinlechner

  3. ChatGPT: Der geniale Bösewicht-Chatbot mit Stackoverflow-Bann
    ChatGPT
    Der geniale Bösewicht-Chatbot mit Stackoverflow-Bann

    ChatGPT scheint zu gut, um wahr zu sein. Der Chatbot wird von Nutzern an die (legalen) Grenzen getrieben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • NBB: Samsung Odyssey G5 WQHD/165 Hz 203,89€ u. Odyssey G9 49"/DQHD/240Hz 849,90€ • ViewSonic VX3258 WQHD/144 Hz 229,90€ • Elgato Cam Link Pro 146,89€ • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€ • Alternate: Tt eSPORTS Ventus X Plus 31,98€ • 4x Philips Hue White Ambiance 49,99€ [Werbung]
    •  /