Abo
  • IT-Karriere:

Öffentliche Beta-Version von Netscape 8 verschoben

Mehr als 25 Millionen Downloads von Firefox 1.0 innerhalb von 100 Tagen

AOL hat den Erscheinungstermin der ersten öffentlichen Beta-Version von Netscape 8 auf Ende Februar 2005 verschoben. Ursprünglich sollte die Beta-Version am 17. Februar 2005 der Allgemeinheit zum Testen zur Verfügung gestellt werden. Nach Angaben von PCWorld.com waren gefundene Programmfehler der Grund dafür.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie PCWorld.com berichtet, wurden kurz vor der geplanten Veröffentlichung der ersten öffentlichen Beta-Version von Netscape 8 noch schwere Programmfehler gefunden, die AOL unbedingt vorher bereinigen wollte. Somit wurde der Erscheinungstermin um ein bis zwei Wochen nach hinten verschoben. Einen genauen Erscheinungstermin nannte AOL dieses Mal nicht.

Stellenmarkt
  1. ec4u expert consulting ag, Böblingen bei Stuttgart, Düsseldorf, Karlsruhe, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Um die gefundenen Programmfehler bis zum Erscheinen der ersten öffentlichen Beta-Version ausmerzen zu können, wurde eine weitere Pre-Beta von Netscape 8 an registrierte Tester verteilt. Nach der aktuellen Terminverschiebung sieht es wohl so aus, dass AOL die Beta-Version bis Ende Februar 2005 veröffentlicht haben wird, falls keine weiteren schwer wiegenden Programmfehler mehr gefunden werden.

Netscape 8 wird nicht mehr wie die Vorversion auf der Mozilla-Suite aufsetzen, sondern Firefox als Basis verwenden. Allerdings will AOL Netscape-8-Nutzern wohl die Wahlmöglichkeit geben, mit Mozillas Gecko-Engine oder aber mit der Rendering-Engine vom Internet Explorer im WWW zu surfen. Innerhalb von 100 Tagen wurde der Browser Firefox 1.0 mehr als 25 Millionen Mal aus dem Internet geladen, gab die Mozilla-Stiftung bekannt.

Netscape 8 soll sich vor allem durch ausgebaute Sicherheitsfunktionen auszeichnen, um Nutzer besser vor Dialern, Spyware, Phishing-Angriffen oder anderen Attacken zu schützen.

Auch sonst fährt AOL weiterhin zweigleisig: Während der Netscape-Browser von AOL nach wie vor auf einem Mozilla-basierten Browser beruht, stellte AOL jüngst einen neuen Browser-Aufsatz für den Internet Explorer unter dem Namen AOL Browser vor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Ayatollah Jones 21. Feb 2005

Browserkrieg! Gähn!


Folgen Sie uns
       


Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32

Wir vergleichen native ARM64-Anwendungen mit ihren emulierten x86-Win32-Pendants unter Windows 10 on ARM.

Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32 Video aufrufen
Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
    Manipulierte Zustimmung
    Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

    Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
    2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
    3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
    Surface Hub 2S angesehen
    Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

    Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
    2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
    3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

      •  /