Abo
  • Services:

7 Megapixel in der Canon Digital Ixus

Ein Modus-Wählrad ersetzt in der neuen Digital IXUS den bisherigen Schiebeschalter, um zwischen Aufnahme und Wiedergabemodus zu wechseln. Außerdem wird mittels der "Halten"-Funktion das zuletzt aufgenommene Foto solange angezeigt, bis erneut der Auslöser betätigt wird. So kann man das Foto in Ruhe betrachten und gegebenenfalls löschen, ohne in den Wiedergabe-Modus wechseln zu müssen.

Stellenmarkt
  1. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  2. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Süddeutschland

Die Kamera bietet sowohl für Foto- als auch für Videoaufnahmen insgesamt neun Effekte, die vor der Aufnahme gewählt werden können. Die Funktion "Farbakzent" rechnet bis auf eine auszuwählende Farbe alle anderen Farben in Grautöne um. Andere Effekte erlauben es, Farben zu tauschen oder die Farben insgesamt lebendiger darzustellen. "My Color" fördert kreative Bildverfremdungen. Sicherheitshalber kann auf Wunsch auch eine unveränderte Version des Fotos bei jeder Aufnahme automatisch mit abgespeichert werden.

Canon Digital IXUS 700
Canon Digital IXUS 700

Bei der vertonten Videoaufnahme (maximal 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde und 1 GByte groß) kann das digitale Zoom jetzt auch bei der Aufnahme von Bewegtbildern eingesetzt werden. Der automatische Weißabgleich und die Belichtung werden während der Aufzeichnung automatisch reguliert. Mit der Zeitlupenfunktion werden bewegte Bilder mit 60 Bildern pro Sekunde erfasst.

Neben einem PictBridge-fähigen USB-2.0-Anschluss ist auch noch ein Videoausgang vorhanden, mit dem man seine Werke auf dem Fernseher bewundern kann. Die Kamera speichert auf SD-Speicherkarten, ein 32-MByte-Modell ist im Lieferumfang inbegriffen. Im Vergleich zu ihrer Vorgängerin, der Digital IXUS 500, ist die 700er mit 170 g rund 8 Prozent leichter. Die Größe liegt bei 89,5 x 57,0 x 26,5 mm.

Im Handel soll es die Ixus 700 ab Anfang April 2005 geben. Kostenpunkt: 499,- Euro.

 7 Megapixel in der Canon Digital Ixus
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)
  3. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  4. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...

°effect° 08. Jun 2006

guten Abend, kann jemand so freundlich sein und mir sagen ob, und wie ich es schaffe bei...

niemand 18. Feb 2005

Wo hat er denn behauptet, dass es im Artikel stehen soll? ... und ja wenn man die Bilder...

Elduderino 18. Feb 2005

So ziemlich jeder eigentlich. Es gilt die Faustregel Umkehrwert in sek für...


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /