Abo
  • Services:
Anzeige

Sun gibt StarOffice 8 Beta zum Download frei

Beta von OpenOffice.org soll in Kürze folgen

Sun hat jetzt, wie angekündigt, eine Beta-Version seiner Office-Suite StarOffice in der Version 8 für Windows, Solaris und Linux zum Download bereitgestellt. Zu den Produktneuerungen der StarOffice-8-Beta-Version zählen neben der Optimierung der Im- und Exportfilter für die Microsoft-Office-Dokumente auch ein neues, kontextsensitives Toolbar-Konzept sowie ein Microsoft-Access-Konkurrent.

Darüber hinaus sind nach Angaben von Sun nun sämtliche Animationseffekte aus Microsoft Powerpoint verfügbar. StarOffice unterstützt in Version 8 auch den Import von passwortgeschützten Microsoft-Word- und Excel-Dokumenten. Durch die Integration digitaler Signaturen ist zudem ein erhöhter Schutz von Dokumenteninhalten möglich.

Anzeige

OpenOffice.org 1.9.72
OpenOffice.org 1.9.72
Dazu kommt ein komplett neu entwickeltes Datenbank-Frontend, um nun eine letzte Lücke zu Microsofts Access zu schließen. Ferner stehen Importfilter für WordPerfect (von Version v4 bis v11) sowie Lotus 1-2-3 (bis Version v9.7) zur Verfügung.

StarOffice unterstützt das von der Europäischen Union geförderte, auf XML basierende OASIS-Dateiformat, das seinerseits auf den Dateiformaten von OpenOffice.org bzw. StarOffice basiert. Um ein standardisiertes Format - vor allem für Textverarbeitungen - zu etablieren, schlug die Europäische Union im Rahmen ihres IDA-Programms (Interchange of Data between Administrations) vor, OASIS auch zum ISO-Standard zu machen. Die Notwendigkeit für OASIS wird darin gesehen, ein einheitliches, kompatibles und nicht herstellerabhäniges Dokumentenformat einzuführen, dessen Zukunft auf lange Zeit gesichert sein soll.

OpenOffice.org 1.9.72
OpenOffice.org 1.9.72
Die Unternehmensversion "StarOffice 8 Enterprise Edition" soll außerdem mit einem umfangreichen Software-Development-Kit ausgeleifert werden, das Werkzeuge und Dokumentation zur Erweiterung von StarOffice enthält. Zu den Neuerungen zählen hierbei die Integration von Javascript und BeanShell. Die ebenfalls neu hinzugekommenen Migrationswerkzeuge für Microsoft-Office-Makros sollen die Konvertierung von Visual-Basic-Applikationen (VBA) erheblich erleichtern.

Die Migrationstools sind allerdings in der aktuellen Beta-Version nicht enthalten.

Interessantes Nebendetail: Suns Office-Paket soll nach Herstellerangaben unter den Büroanwendungen für die Windows-Plattform mit rund sieben Prozent Marktanteil weltweit Platz zwei belegen. In Deutschland soll fast jeder dritte Consumer-PC bereits mit vorinstalliertem StarOffice ausgeliefert werden.

Die Sun-StarOffice-8-Beta-Version steht unter sun.com als Download bereit. Die deutsche StarOffice 8 Beta für Windows ist beispielsweise rund 160 MByte groß und die Linux-Version stolze 204 MByte.

Einen detaillierten Überblick über die neuen Funktionen von OpenOffice.org 2.0 bietet unser Artikel OpenOffice.org 2.0 erhält vollständige Datenbankfunktionen.

Eine Beta-Version von OpenOffice.org ist derzeit für den 24. Februar 2005 geplant. Diese soll auf dem aktuellen Build 1.9.m79 basieren, der bereits als Download erhältlich ist, aber noch auf einige letzte Bugfixes wartet.


eye home zur Startseite
Gast 17. Feb 2005

Hat die Beta ein Expire-Datum?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  2. FMB-Blickle GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  4. über duerenhoff GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 37,49€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Aktueller denn je

    Teebecher | 01:50

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    Cystasy | 01:46

  3. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    Schnurrbernd | 01:37

  4. So und nur so!

    Vögelchen | 01:28

  5. Re: Was ist mit Salt?

    corruption | 01:20


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel