Abo
  • Services:

Canon stellt EOS 350D mit 8 Megapixeln vor

Das Speicherkartenfach ist für Compact-Flash-Karten des Typs I und II ausgelegt, wobei auch Speicherkarten mit Kapazitäten von 2 Gigabyte oder größer verwendet werden können. Die neue Kamera speichert RAW und JPEGs als seperate Dateien auf der Compact-Flash-Karte und arbeitet wahlweise im sRGB- oder Adobe-RGB-Farbraum.

Stellenmarkt
  1. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Für eine längere Akkulaufzeit und ein besseres Handling gibt es einen neuen Akkugriff (BG-E3), in den zwei NB-2LH-Akkupakete oder sechs AA-Batterien hineinpassen.

Canon EOS 350D
Canon EOS 350D
Die EOS 350D misst 126,5 x 94,2 x 64 mm und wiegt leer, d.h. ohne Akku und Speicherkarte, nur 485 Gramm. Das Gerät wird mit dem Fokusobjektiv EF-S 18- 55mm f/3.5-5.6 ausgeliefert. Zusammen mit dem Batterie-Pack NB-2LH und der Optik wiegt die gesamte Kamera 715 Gramm.

Gegenüber der EOS 300D ist die EOS 350D damit rund 25 Prozent kleiner und 10 Prozent leichter. Sie soll ab März 2005 zu einem Preis von 899,- Euro (nur Gehäuse), bzw. 999,- Euro (inkl. Zoom-Objektiv EF-S 18-55 mm 1:3,5-5,6 II) angeboten werden.

Mancher Besitzer der deutlich teureren 20D von Canon wird sich nun fragen, ob er nicht auch mit der 350D glücklich geworden wäre. Deshalb hier einmal die größten Unterschiede: Die 350D hat einen zwar praktisch mit der gleichen Auflösung arbeitende CMOS-Chip, er ist allerdings etwas kleiner als bei der 20D: 22,2 x 14,8 mm versus 22,5 x 15 mm.

Zudem ist die EOS 20D mit fünf Bildern pro Sekunde deutlich schneller als die 350D mit drei Bildern pro Sekunde und sie kann pro Serie auch erheblich mehr Bilder aufzeichnen (23 gegenüber 14) als die neue Einsteiger-Digitalspiegelreflexkamera von Canon. Auch bei den benutzereinstellbaren Funktionen bietet die 20D mit 18 Stück gleich doppelt so viele.

 Canon stellt EOS 350D mit 8 Megapixeln vor
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Glenn Miller 09. Mär 2005

Alle nachteile der 300d sind ausgemerzt und die 350 d schlägt ihre Konkurrenten meiner...

Peter 02. Mär 2005

Und genau wie schon bei der 300D ist auch hier die Auslösung mit einem Infrarotsender...

Doc Votan 22. Feb 2005

Ich bin echt am Schwanken: noch ein bisserl warten bis das EOS300D-Kit auf unter 500...

20D-Fanboy 18. Feb 2005

Für available Light-Geschichten sicher Darauf warte ich eigentlich auch noch, allerdings...

Gargelwarg 18. Feb 2005

Vollkommen richtig, ich bin ein ehemaliger Anhänger dieser "Religion", bin aber vor 2...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /