Abo
  • Services:

Nikon: Digitale Spiegelreflexkamera mit kurzer Bildfolgezeit

Nikon D2Hs
Nikon D2Hs
Die Weißabgleichsautomatik und das System zur Farbkontrolle berücksichtigt die Messergebnisse von insgesamt drei Sensoren: vom für die Farbmatrixmessung zuständigen 1.005-Pixel-Sensor, vom LBCAST-Bildsensor und vom externen Ambientsensor. Für einen manuellen Weißabgleich kann eine individuelle Messung vorgenommen oder der passende Farbtemperaturwert in Kelvin eingestellt werden. Zusätzlich bietet die Kamera eine Weißabgleichsreihe, bei der das gleiche Bild in bis zu neun Versionen mit jeweils variierter Weißabgleichseinstellung gespeichert wird.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Regensburg
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg

Der Apparat unterstützt die i-TTL-Steuerung der Nikon-Blitzgeräte SB-800 und SB- 600, einschließlich des Advanced-Wireless-Lighting für Multiblitzszenarien. Die D2Hs ist kompatibel zum neuen WLAN-Adapter WT-2, der dem Funkstandard IEEE 802.11b/g entspricht und eine drahtlose Bilddatenübertragung ermöglicht. Mit dem WT-2 lässt sich die Kamera mit Nikon Capture 4.2 (optionales Zubehör) auch per Funk vom Computer aus fernsteuern und auslösen. Der für die D2H entwickelte WLAN-Sender WT-1 wird ebenfalls weiter unterstützt.

Nikon D2Hs
Nikon D2Hs
Ebenfalls von der D2X übernommen wurde die Möglichkeit, über das GPS-Kabel MC-35 (optionales Zubehör) einen GPS-Empfänger anzuschließen. Bei GPS-Empfang speichert die Kamera für jede Aufnahme die geographische Länge, Breite und Höhe. Mit einem voll geladenen Lithium-Ionen-Akku sollen ca. 2.900 Aufnahmen möglich sein. Die Diagnosefunktion der Kamera informiert über die verbleibende Akkukapazität, die Anzahl der seit der letzten Aufladung aufgenommenen Bilder, den allgemeinen Status der Akkulebensdauer und über eine erforderliche Kalibrierung des Akkus.

Nikon D2Hs
Nikon D2Hs
Über die USB-2.0-Schnittstelle lassen sich die Daten zum Computer oder auf ein externes Speichermedium übertragen. Die Unterstützung des PictBridge-Standards ermöglicht das direkte Ausdrucken von Bildern auf einem kompatiblen Drucker. Mit dem mitgelieferten Audio-/Videokabel können die aufgenommenen Daten auf externen Geräten wiedergegeben werden, so beispielsweise auch die Sprachnotizen, die mit bis zu einer Länge von 60 Sekunden aufgezeichnet werden können. Alternativ lassen sich die Sprachnotizen auch über den in die Kamera eingebauten Lautsprecher wiedergeben. Die Kamera speichert auf CompactFlash-Karten (Typ I und II) und auf Microdrive-Laufwerken.

Die Nikon D2Hs ist über ihr F-Bajonett kompatibel zur Produktlinie der DX-Nikkore und natürlich auch zur Objektivpalette der AF-Nikkore. Das Gehäuse misst 149,5 x 157,5 x 85,5 mm und wiegt ohne Akku und Speicherkarte 1.070 Gramm.

Die D2Hs wird voraussichtlich im März 2005 für 3.499,- Euro im Handel erhältlich sein.

 Nikon: Digitale Spiegelreflexkamera mit kurzer Bildfolgezeit
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

chojin 17. Feb 2005

Ich vermute, weil es um die D2Hs geht.

lxuser 16. Feb 2005

Soo, das wird ja mal so langsam was. Dauert aber denke ich noch n bischen, bis die ersten...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /