Abo
  • Services:

Briefmarken nun auch als PDF aus dem Internet

Deutsche Post und Adobe kooperieren bei Stampit Web

Die Deutsche Post will in Kooperation mit dem Software-Hersteller Adobe ihren Kunden künftig über den Online-Marktplatz eBay eine neue Möglichkeit zur Frankierung über den PC anbieten. Das Stampit Web getaufte System soll die PC-Frankiersoftware Stampit ergänzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Stampit Web kann auch ohne Installation einer speziellen Software direkt am PC frankiert werden, denn dafür genügt ein Internet Browser in Verbindung mit dem kostenfreien Adobe Reader ab der Version 6.02 für PDF-Dokumente.

Stellenmarkt
  1. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg
  2. TeamBank AG, Nürnberg

In einem ersten Schritt sollen die Basisfunktionen in das Angebot von eBay eingebunden werden. Nach erfolgreich abgelaufenen Auktionen können eBay-Verkäufer ihre Briefe und Päckchen dann direkt über Stampit Web frankieren. Für Pakete ist dies derzeit noch nicht möglich.

In den nächsten Monaten will die Post den Dienst- und Produktumfang aber weiter ausbauen und auch auf der eigenen Webseite unter www.stampit.de anbieten.

Dabei setzt die Post auf den LiveCycle-Server von Adobe, über den die PDF-Dokumente erzeugt und abgesichert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Preissucher 14. Jul 2005

Seit 01.07. bieten DHL mit ebay die Möglichkeit, dass man Paketmarken bei der Abwicklung...

Steve 03. Mär 2005

Full ack! Ich hab einen "normalen" 8-Stunden-Tag, aber zum Bahnhof laufen und Zugfahrt...

Träne_des_Auges 17. Feb 2005

welch hirnloses Geblubber sich hier ausbreitet. Es geht hier um einen Service seitens...

icke 17. Feb 2005

korrekt, das kleinste paket kostet nur 3,90 und kann bis 25 kg schwer sein. bei der post...

QWERTZUI 17. Feb 2005

Äh. Du hast ihn falsch verstanden.


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /