Winamp-Tool erlaubt kostenlose Napster-Downloads

Neues Geschäftsmodell lässt altbekannte Gefahren neu aufleben

In den USA bietet Napster mit "Napster to Go" seit kurzem ein Abo mit unbegrenzten Musikdownloads an. Das Angebot kann 14 Tage lang kostenlos getestet werden, nach Ablauf des Abos sorgt ein DRM-System aber dafür, dass die Musik ohne Bezahlung der Abo-Gebühr nicht länger abgespielt werden kann. Dies lässt sich aber offenbar mit sehr einfachen Mitteln umgehen.

Artikel veröffentlicht am ,

In diversen Blogs wird über einen einfachen Trick berichtet, mit dem sich bei Napster heruntergeladene Musik vom Kopierschutz befreien lässt. Notwendig dazu ist nur ein spezielles Plug-In für Winamp, das die per Winamp abgespielte, kopiergeschützte Musik in normale .wav-Dateien umwandelt.

Stellenmarkt
  1. Consultant / Specialist Projektmanagement Digitalisierung Filiale (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. (Senior) IT Professional Client Systems (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Das Ganze ist an sich nichts Neues und weitgehend bekannt. Mit Napsters neuem Angebot bekommt dieser kleine Kniff nun aber eine besondere Brisanz, denn auch mit einem kostenlosen Test-Account lässt sich innerhalb von 14 Tagen jede Menge Musik herunterladen, die eigentlich nach Beendigung des Tests unnütz sein sollte, wenn kein Abo abgeschlossen wird.

Dies ändert aber nichts daran, dass nicht nur hier zu Lande das Umgehen eines Kopierschutzes illegal ist. Allerdings ist Napster derzeit in Deutschland auch noch nicht verfügbar, ist das Angebot in Europa doch derzeit auf Großbritannien beschränkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bierluemmel 16. Mai 2006

Was hat denn § 1 BGB damit zu tun? § 1 BGB: Die Rechtsfähigkeit des Menschen beginnt mit...

nOne 30. Dez 2005

Ne lieber nen Kassettenrecorder, an den LineOut, dann ist es nur ein Mitschnitt :-)

ch33p 17. Feb 2005

hast irgendwie recht...ich werd das ab jetzt machen:kassenzettel aufbewaren und nach...

phranque 17. Feb 2005

ich beanspruche hiermit die rechte aller ein- und ausatme-geraeusche. meine konto-nr....



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

  2. Mireo Plus H: Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge
    Mireo Plus H
    Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge

    Siemens liefert sieben mit Wasserstoff betriebene Züge an den Verkehrsbetrieb NEB. Sie sollen ab Ende 2024 im Einsatz sein.

  3. Pro Electric SuperVan: Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW
    Pro Electric SuperVan
    Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW

    Ford hat auf dem Goodwood Festival of Speed den Ford Pro Electric SuperVan gezeigt, der die Tradition der Transit-Showcars des Unternehmens fortsetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /