Abo
  • Services:

Motorola plant Mobiltelefone mit Skype-Funktion

WLAN-Handys mit Voice-over-IP-Funktion in Arbeit

Motorola will mit Skype zusammenarbeiten, um noch in diesem Jahr Mobiltelefone mit WLAN- sowie darauf aufsetzenden Skype-Funktionen anzubieten. Weitere Angaben machte Motorola noch nicht, aber erste Produkte mit Skype-Funktionen sollen noch in diesem Jahr vorgestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit entsprechend ausgerüsteten WLAN-Handys sind dann Telefonate nicht nur über die Netze der Mobilfunkbetreiber, sondern auch per WLAN über Voice-over-IP per Internet möglich. Denkbar wäre, dass die Skype-Funktionen in das noch nicht offiziell angekündigte erste WLAN-Handy Motorola CN620 integriert werden.

Noch im ersten Halbjahr 2005 will Motorola erste Produkte mit Skype-Funktionen anbieten, die dann unter der Bezeichnung "Skype Ready" auf den Markt kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Eberhard... 17. Feb 2005

Anruf auf einen WLAN-PDA mit installiertem Pocket-Skype sind bereits heute möglich!

daniel 16. Feb 2005

Höffentlich kann das auch das richtige VoIP.

tomahawk 16. Feb 2005

Fein, hoffentlich kommt das auch bald bei uns...


Folgen Sie uns
       


Google Home Max im Test

Der Home Max ist Googles teuerster smarter Lautsprecher. Mit einem Preis von 400 Euro gehört er zu den teuersten smarten Lautsprechern am Markt. Der Home Max kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und liefert einen guten Klang, schafft es aber nicht, sich den Rang der Klangreferenz zu erkämpfen. Dafür liegt der Home Max bei der Mikrofonleistung ganz vorne und gehört damit zu den besten Google-Assistant-Lautsprechern am Markt.

Google Home Max im Test Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Geforce RTX 2080 (Ti) im Test: Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos
    Geforce RTX 2080 (Ti) im Test
    Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos

    Technisch gibt es an der Geforce RTX 2080 (Ti) nichts zu meckern: Die Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur sind extrem schnell und das Referenz-Design ist dabei dennoch erfreulich leise. Wer Deep-Learning- oder Raytracing-Optik will, muss aber teuer bezahlen und vorerst warten.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Grafikkarten Das kann Nvidias Turing-Architektur
    2. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
    3. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt

      •  /