Abo
  • Services:
Anzeige

Bill Gates: Antivirenprodukt von Microsoft kommt

Microsoft plant Antivirenprodukt mit der GeCad-Engine für 2005

Nachdem Microsoft bereits mit dem Malicious Software Removal Tool einen ersten Schritt in den Markt für Antivirenprodukte getan hatte, steht der nächste Schritt bevor: Nach Angaben von Bill Gates will das Unternehmen bis Ende 2005 eine Antiviren-Software mit der Scan-Engine von GeCad fertig stellen.

Microsofts voller Einstieg in den Markt für Antivirenprodukte wurde schon mehrfach erwartet, allerdings fehlten bisher eindeutige Bestätigungen dafür. Zusätzliches Futter erhielten diese Vermutungen, als Microsoft Anfang Februar 2005 mit Sybari ein weiteres Unternehmen aus dem Antivirenmarkt übernommen hatte.

Anzeige

Auf der Rede anlässlich der RSA-Conference in San Francisco gab Bill Gates zwar nur wenig über die weiteren Pläne bezüglich der Antivirenstrategie von Microsoft bekannt, verkündete aber intensivere Aktivitäten in diesem Marktsegment. "Im Bereich der Antivirenprodukte können wir sagen, dass wir auf dem Weg sind, bis Ende des Jahres ein Consumer-Produkt auszuliefern, das mit Antivirenfähigkeiten ausgestattet ist", erklärte Bill Gates.

Das Antivirenprodukt für Windows wird nach Abschluss der Sybari-Übernahme auf den Markt kommen und soll die Scan-Engine von GeCad Software enthalten. Die Firma wurde von Microsoft im Sommer 2003 aufgekauft, was dazu führte, dass Microsoft kürzlich das Malicious Software Removal Tool angeboten hatte. Damit können ausgewählte Schädlinge wie Würmer oder Viren erkannt und beseitigt werden, allerdings ergänzt dies nur einen installierten Virenscanner und kann diesen nicht ersetzen.

Einen genauen Erscheinungstermin für Microsofts Antivirenprodukt nannte das Unternehmen nicht. Auch bezüglich der Preisangaben herrscht noch Unklarheit.


eye home zur Startseite
yanou 06. Nov 2006

Ich habe einen Virus: Trojan irgengwas

unregistriert 16. Feb 2005

Die Leute die M$ nutzen sind auf jeden Fall selber daran schuld, auch wenn sie es...

unregistriert 16. Feb 2005

soso, wäre ein besseres und funktionierendes OS nicht eine billigere Lösung ? Dann gebe...

down the politics 16. Feb 2005

Wenn die mit den Signaturen auch so schnell sind wie mit dem stopfen von Lecks im IE...

AZ 16. Feb 2005

Sie haben die Position des Mauszeigers geändert, bitte starten sie Windows neu damit die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CEMA AG, verschiedene Standorte
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  3. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  4. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15

  5. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel