Abo
  • Services:
Anzeige

SHA-1 geknackt?

Chinesische Forscher finden angeblich Kollision in SHA-1

Der Hash-Algorithmus SHA-1 wurde jetzt von drei chinesischen Forschern geknackt, das berichtet der IT-Sicherheitsexperte Bruce Schneier in seinem Blog. Dabei handle es sich nicht um eine verkürzte oder vereinfachte Version, sondern "das wahre Ding".

Die Forscher Xiaoyun Wang, Yiqun Lisa Yin und Hongbo Yu von der Shandong Universität in China hätten einen entsprechenden Aufsatz in Umlauf gebracht. Noch sei der Text aber nicht öffentlich zugänglich, so Schneier, dem dieser aber offensichtlich vorliegt.

Anzeige

Demnach haben die drei Forscher Kollisionen im vollen SHA-1-Algorithmus mit 2 hoch 69 Operationen gefunden - deutlich weniger, als bei einer Brut-Force-Attacke notwendig wären. In SHA-0 seien schon mit 2 hoch 39 Operationen Kollisionen entdeckt worden.

Dabei bauen die Forscher auf älteren Angriffen auf SHA-0 und SHA-1 auf. Ihre Entdeckung könnte nach Ansicht von Schneier SHA-1 als Hash-Funktion für digitale Signaturen unbrauchbar machen.

Ob der Angriff sich aber real nutzen lasse, könne er derzeit nicht sagen, so Schneier in seinem Blog weiter, der Text mache aber einen guten Eindruck und das Forscher-Team habe einen respektablen Ruf.


eye home zur Startseite
Speedy1975 25. Feb 2005

Hallo! Also eines mal zu dieser Discussion. Wenn ich einen Algorythmus mit Bruth-Force...

KaiserGimmel 17. Feb 2005

okay... jetzt bin ich mir sicher, was ich studieren möchte!!! ;) Thx4Help KaiserGimmel

Benjamin Bender 16. Feb 2005

...einer Brut-Force-Attacke notwendig... da fehlt ein "e": ...einer Brute-Force-Attacke...

d43M0n 16. Feb 2005

Ha, wohl kein Profi, was? :) Nunja, ich glaube nicht, dass man alles und jeden Schwunz...

Andreas Ziller 16. Feb 2005

Das liegt auf der Hand, ein Hash hat x Bit und das Hashverfahren ist auf beliebig viele...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gebr. Bode GmbH & Co. KG, Kassel
  2. Daimler AG, Fellbach
  3. Rhenus Assets & Services GmbH & Co. KG, Holzwickede
  4. HALLHUBER GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 69,99€ (DVD 54,99€)
  3. (u. a. 10€ Rabatt auf Game of Thrones, reduzierte Box-Sets und 2 Serien-Staffeln auf Blu-ray für...

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

  2. Gamesbranche

    PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten

  3. Digitale Assistenten

    Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft

  4. Xperia Touch im Hands on

    Projektor macht jeden Tisch Android-tauglich

  5. RetroPie

    Distribution hat keine Rechte mehr am eigenen Namen

  6. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  7. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  8. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  9. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  10. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: beliebt lukrativ

    burzum | 14:52

  2. Re: Anfangs total begeistert

    MarkS | 14:51

  3. Re: Noch optional.

    jose.ramirez | 14:50

  4. Re: Absurd...

    Berner Rösti | 14:50

  5. Re: Und das gefühlte 3475682354-te Gerät dieser Art

    nille02 | 14:50


  1. 14:31

  2. 14:21

  3. 14:16

  4. 13:30

  5. 12:49

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel