Abo
  • Services:
Anzeige

Anstoss 2006 - Neuer Fußballmanager in Entwicklung

Ascaron: "Die Erfolgsstory von Anstoss geht weiter"

Während die Gütersloher Spieleschmiede Ascaron zuletzt mit Anstoss 2005 nur ein aufgewärmtes Anstoss 4 herausbrachte, soll das nun angekündigte Anstoss 2006 ein in wesentlichen Teilen neu entwickeltes und erweitertes Spiel sein. Die Entwicklungsarbeiten der Fußballmanagement-Simulation sollen bereits in vollem Gange sein.

Ascaron verspricht, dass Anstoss 2006 durch viele Details neue Genre-Maßstäbe setzen wird. Weiter vereinfacht werden soll die Bedienung, während die Entwickler die Anstoss-Spieltiefe weiter ausbauen wollen. Ascaron versichert zudem, dass man mit "noch mehr Individualität, direkter Ansprache des Spielers und nicht zuletzt mehr Transparenz" alte und neue Fans im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland begeistern will. Ascaron-Geschäftsführer Holger Flöttman hofft darauf, mit dem neuen Spiel "die Erfolgsstory von Anstoss" fortzusetzen. Vor allem bei Anstoss 4 musste sich Ascaron teils heftige Kritik wegen Software-Fehlern anhören, die das Entwicklerstudio teils zurückwies.

Anzeige

Wann Anstoss 2006 fertig wird, kündigte Ascaron noch nicht an. Für das Co-Publishing und die Distribution des Spiels zeichnet der Trend Verlag verantwortlich.


eye home zur Startseite
Holz-Ratte 01. Mai 2006

Was wollt ihr eigentlich? Soll man ein Spiel (A3), nur mit neuen Regeln und kleinen...

testi 15. Feb 2005

Es wird dann ein Mafi plugin geben



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: die alte leier

    Andre S | 02:23

  2. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    Ein Spieler | 02:21

  3. Re: Schieber auf Scrollbalken

    LinuxMcBook | 02:07

  4. Re: Ladeleistung

    m9898 | 02:01

  5. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    peter0815 | 01:58


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel