Abo
  • Services:

Zend Studio 4 mit verbesserter Datenbank-Unterstützung

Entwicklungsumgebung erlaubt schnelles Umschalten zwischen PHP 4 und 5

Zend hat seine Entwicklungsumgebung für PHP, das Zend Studio, in der Version 4 veröffentlicht. Diese wartet mit einigen neuen Funktionen auf, darunter Unterstützung und Schnittstellen für SQL-Datenbanken, mehr als 100 wieder verwendbare Code Snippets und über 50 Datenbank-Beispielanwendungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ebenfalls enthalten ist der Support für PHPDocs, eine PHPDocumentor-Integration, Smart Goto Source sowie Syntax Highlighting für CSS und XML. Zudem verfügt das Zend Studio in allen Versionen über Debugger, Editor und Online-Hilfe.

Stellenmarkt
  1. Hartmann-exact KG, Schorndorf
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen

Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Unterstützung für alle wichtigen Datenbank-Server wie DB2 und Cloudscape von IBM, MySQL, Oracle, Microsoft SQL Server, PostgreSQL, Derby und SQLite. Eine Suite verschiedener Datenbankwerkzeuge, wie der Zend Query Editor, soll die Entwicklung datenbankgestützter Webanwendungen vereinfachen.

Alle Versionen verfügen über eine neue Syntax-Highlighting-Funktion für XML und CSS (Cascading Style Sheets) zusätzlich zum bestehenden Syntax-Highlighting für PHP, HTML, XHTML und JavaScript. Um Skriptdateien noch intuitiver bearbeiten zu können, lässt sich damit auch die Syntax und die Hierarchie des Codes visuell hervorheben.

Zend Studio 4 unterstützt PHP 5 und besitzt einen einfachen Umschaltmechanismus, mit dem Entwickler zwischen PHP 4 und PHP 5 wechseln können.

Die Software unterstützt mehrere Sprachen, bietet Code-Templates sowie PHP-Code-Analyse und läuft unter Windows, Linux und MacOS X. Zend Studio Professional integriert sich zudem in die Zend-Plattform und soll so zu einer umfassenden Entwicklungs- und Implementierungslösung für PHP-basierte Anwendungen werden.

Zend Studio 4 soll im Laufe des Februar 2005 in zwei Versionen verfügbar sein. Die Standardversion kostet 99,- US-Dollar, die Professional-Version 299,- US-Dollar. Enthalten sind jeweils der technische Support sowie ein Jahr lang kostenlose Updates und Upgrades. Eine Erneuerung der Professional-Version soll für 199,- US-Dollar erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 42€ für Prime-Mitglieder
  2. 104,11€ (Bestpreis!)
  3. 199€ (Vergleichspreis 265,99€)
  4. 269€ (Vergleichspreis 319€)HP Pavilion 32

Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  2. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  3. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenskandal Bundesregierung erwägt strenge Facebook-Regulierung
  2. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  3. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen

    •  /