• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: World of Warcraft - Blizzard fegt Konkurrenz weg

Leicht verständliches, hübsches Online-Rollenspiel weiß zu unterhalten

Mit World of Warcraft (WoW) hat Blizzard auf einen Schlag die alteingesessene Online-Rollenspiel-Konkurrenz und auch Sonys neues EverQuest 2 mit besonders rasanten Verkaufszahlen übertrumpft. Am vergangenen Freitag, dem 11. Februar 2005, startete das PC- und Mac-Spiel in lokalisierter Version auch in Europa - allem Anschein nach ebenfalls mit großem Erfolg.

Artikel veröffentlicht am ,

World of Warcraft (PC/Mac)
World of Warcraft (PC/Mac)
In der Nacht zum 11. Februar 2005 gingen die europäischen WoW-Server nach einem längeren Betatest online. War am Freitagmorgen noch wenig los, wuchsen die Spielerzahlen im Laufe des Tages deutlich an und am Wochenende war auch auf den deutschsprachigen Servern ordentlich etwas los - teilweise so viel, dass Warteschlangen erduldet werden mussten. Kein Wunder: Alleine Amazon.de will am Vortag 30.000 Vorbestellungen ausgeliefert haben. Wie viele Pakete in Europa bzw. Deutschland bisher ausgeliefert wurden, gab Blizzard noch nicht bekannt, freute sich aber über das rege Interesse.

Screenshot #1
Screenshot #1
Nach einer langwierigen Installation von vier CDs, der - teilweise auf Grund des Spieleransturms deaktivierten - Anmeldung bei Blizzard und dem Download eines ersten 40-MByte-Patches per Blizzard-eigenen Bittorrent-Client kann das Spiel betreten werden. Anfangs schlägt einem das Spiel einen Server in der gewünschten Sprache vor, man muss jedoch die Vorschläge nicht annehmen, wenn man etwa mit Freunden zusammen auf dem gleichen Server spielen will. Man kann gleichzeitig mehrere Charaktere auf verschiedenen Servern haben.

Screenshot #2
Screenshot #2
Spieler haben die Möglichkeit, sich für Spieler-gegen-Spieler-Server (PvP), Spieler-gegen-Computergegner-Server (PvE) und Rollenspiel-Server zu entscheiden. Nur bei Spieler-gegen-Spieler-Servern wird man im Land der gegnerischen Fraktion zum Freiwild, während bei den anderen auch das Feindesland durchstreift werden kann und man nur angegriffen werden darf, nachdem man Nichtspieler-Charaktere attackierte. Rollenspiel-Server verlangen Fantasy-konforme Namen und ein rollengerechtes Verhalten.

Die teils recht hohen Ping-Zeiten und teils überlastete oder ausgefallene Server nervten zwar einige Spieler, doch in Anbetracht des zum Start sehr großen Interesses und des vermutlich in einigen Wochen abflauenden ersten Ansturms kann der Produktstart durchaus als einigermaßen glatt bezeichnet werden. Man darf gespannt sein, wie es weitergeht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: World of Warcraft - Blizzard fegt Konkurrenz weg 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 69,99€ (Vergleichspreis 105,98€)
  3. 34,90€ (Vergleichspreis 44,85€)
  4. 25€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis mit Saturn, Vergleichspreis 40€

Scarecraft 23. Okt 2009

Jau , naja...

luisa 24. Apr 2008

RichtigRechner 11. Jan 2007

http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=108941423&postId=1089118588&sid=3#3 Hier...

UnzufriedenerBl... 04. Jan 2007

die 12 Euro wären ja ok, wenn die einen funktionierenden Support hätten und die nicht...

UnzufriedenerBl... 04. Jan 2007

Blizzard mag mit World of Warcraft zwar die Konkurrenz wegfegen. Sie haben es aber nicht...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    •  /