Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia zeigt neues Symbian-Smartphone mit und ohne UMTS

Nokia 6680/6681 mit 1,3-Megapixel-Kamera, Bluetooth und Speicherkartensteckplatz

Auf dem 3GSM-World-Congress in Cannes hat Nokia ein Symbian-Smartphone vorgestellt, das in der GSM-Variante als 6681 auf den Markt kommt und als 6680 mit UMTS-Technik sowie etwas besserer Ausstattung geplant ist. In den Kernfunktionen unterscheiden sich die beiden Neulinge nicht, beide besitzen eine 1,3-Megapixel-Digitalkamera und unterstützen Nokias XpressPrint-Lösung.

Nokia 6681
Nokia 6681
Die 1,3-Megapixel-Kamera im Nokia 6681 und 6680 soll sich durch Öffnen der Schiebeabdeckung besonders einfach nutzen lassen und bietet ein 6fach-Zoom, einen Weißabgleich sowie ein LED-Blitzlicht. Außerdem lassen sich verschiedene Farbtöne wählen, um Bilder in Schwarz-Weiß oder Sepia zu schießen und Fotos können nachträglich in einer mitgelieferten Symbian-Software bearbeitet werden. Neben der Foto-Aufnahme ist mit der Kamera auch das Aufzeichnen von Videos möglich.

Anzeige

In beiden Smartphones kommt Nokias XpressPrint-Lösung zum Einsatz, womit man Bilder oder andere Daten direkt auf entsprechend ausgerüsteten Druckern oder Fotokiosken zu Papier bringen kann, was wahlweise auch drahtlos per Bluetooth möglich ist. Als Alternative dazu können Daten für den Druck auch über den integrierten MMC-Steckplatz ausgetauscht werden.

Nokia 6681
Nokia 6681
Das Farbdisplay in beiden Modellen zeigt bei einer Auflösung von 176 x 208 Pixeln bis zu 262.144 Farben und ist mit einer automatischen Helligkeitsanpassung versehen. Der interne Speicher beträgt 8 MByte und kann mit Hilfe von Speicherkarten vom Typ Dual-Voltage-RS-MMC erweitert werden. Zum Lieferumfang soll eine 64-MByte-Karte mit verschiedenen vorinstallieren Spielen gehören. Das 108,4 x 55,2 x 20,5 mm messende Tri-Band-Smartphone für die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz beherrscht zudem GPRS der Klasse 10, EDGE und Bluetooth.

Beide Modelle unterstützen außerdem die von Nokia und Loudeye gerade gestartete Musikplattform. Als Betriebssystem kommt in beiden Smartphones SymbianOS mit Series 60 zum Einsatz, so dass neben PIM-Programmen zur Termin-, Adress- und Aufgabenverwaltung auch andere Applikationen mitgeliefert werden. Dazu gehören unter anderem ein HTML-Browser, der RealPlayer und ein E-Mail-Client.

Nokia zeigt neues Symbian-Smartphone mit und ohne UMTS 

eye home zur Startseite
Neutrino 15. Feb 2005

Ich frage mich eher, wann Nokia mal ein Symbian Phone auf den Markt bringt, welches ein...

dong 15. Feb 2005

Also das Teil hat weder Stift noch ein drucksensitives Display. Dann müssten Block und...

bill gayts 15. Feb 2005

was ist mit EDGE ? UMTS is von gestern und wird von grossen mobilfunk- unternehmen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Roccat Isku+ Force FX für 66€ und Predator Collection für 13,99€)
  2. 54,90€
  3. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Re: kaum hat man sich

    LinuxMcBook | 02:27

  2. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Vaako | 02:16

  3. Re: Frontantrieb...

    holgerscherer | 02:14

  4. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    gs (Golem.de) | 02:13

  5. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    holgerscherer | 02:00


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel