Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia zeigt neues Symbian-Smartphone mit und ohne UMTS

Zu den weiteren Leistungsdaten zählen Push-to-talk, SMS- und MMS-Unterstützung, Java MIDP 2.0 und Sprachanwahl. Das 131 Gramm wiegende Nokia 6681 soll mit einer Akkuladung eine Sprechzeit von bis zu 6 Stunden erreichen und im Bereitschaftsmodus bis zu 11 Tage durchhalten.

Nokia 6680
Nokia 6680
Zusätzlich zu den technischen Eigenschaften des 108,4 x 55,2 x 20,5 mm messenden 6681 bietet das 6680 einige weitere Fähigkeiten, wozu vor allem die UMTS-Funktionen und die damit zusammenhängenden Möglichkeiten gehören. So steckt im Nokia 6680 zusätzlich zur 1,3-Megapixel-Digitalkamera eine VGA-Digitalkamera mit 2fachem Zoom auf der Vorderseite des Geräts, um darüber Videokonferenzen abhalten zu können. Zwischen den beiden Kameras soll man nahtlos wechseln können.

Anzeige

Nokia 6680
Nokia 6680
Der zum Lieferumfang gehörende E-Mail-Client ist mit einer Always-on-Funktion versehen, um so per Pull-Verfahren ständig über neu eingehende E-Mails informiert zu werden. Außerdem stecken im UMTS-Modell 10 MByte Speicher statt der 8 MByte der reinen GSM-Ausführung, der hier ebenfalls per Dual-Voltage-RS-MMC erweitert werden kann. Mit einer Akkuladung schafft das 133 Gramm wiegende Nokia 6680 im UMTS-Netz eine Sprechdauer von rund 3 Stunden, während diese im GSM-Netz auf bis zu 6 Stunden ansteigt. Im Empfangsmodus soll das Gerät im GSM- und UMTS-Netz rund 11 Tage durchhalten.

Das UMTS-Gerät Nokia 6680 soll bereits im März 2005 in den Handel kommen und dann rund 500,- Euro kosten. Einen Monat später folgt im April 2005 das Nokia 6681 ohne die UMTS-Funktionen zum Preis von etwa 450,- Euro. Beide Preisangaben gelten ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrages.

 Nokia zeigt neues Symbian-Smartphone mit und ohne UMTS

eye home zur Startseite
Neutrino 15. Feb 2005

Ich frage mich eher, wann Nokia mal ein Symbian Phone auf den Markt bringt, welches ein...

dong 15. Feb 2005

Also das Teil hat weder Stift noch ein drucksensitives Display. Dann müssten Block und...

bill gayts 15. Feb 2005

was ist mit EDGE ? UMTS is von gestern und wird von grossen mobilfunk- unternehmen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: So ein Schwachsinn!

    teenriot* | 17:11

  2. Lief auch mit keiner anderen Java Version

    RichardEb | 17:09

  3. Re: Warum dieser Artikel / Clickbait ?

    iSkelzor | 17:05

  4. Re: Heiße Luft direkt über die Maushand...

    Bigfoo29 | 17:03

  5. Re: Gut, dass wir Politiker wie Sigmar Gabriel haben

    teenriot* | 17:02


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel