Abo
  • IT-Karriere:

shift.tv - internetbasierter digitaler Videorekorder

TV1.de nimmt bis zu 20 Fernsehsender auf

Der auf Internetfernsehen spezialisierte Anbieter TV1.de will mit shift.tv zur CeBIT 2005 einen internetbasierten digitalen Videorekorder vorstellen. Der als internetbasierte Personal Video Recorder (iPVR) bezeichnete Dienst nimmt Fernsehsendungen auf Wunsch auf und stellt diese per Internet zum Abspielen über verschiedene Endgeräte zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Der iPVR soll sich so nicht nur weltweit per Internet programmieren lassen, auch die entsprechenden Aufnahmen stehen anschließend per Internet überall zur Verfügung. Diese sollen sich auf nahezu allen Geräten mit breitbandigem Internetanschluss vom PC über das TV-Gerät bis hin zum Portable Media Player, Handy oder PDA abspielen lassen.

Stellenmarkt
  1. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  2. Modis GmbH, Berlin

Zu Beginn sollen rund 20 deutschsprachige Fernsehsender zur Verfügung stehen. Der Start von shift.tv ist für den 10. März 2005 auf der CeBIT in Hannover geplant, mit weiteren Details zu dem geplanten Dienst hält sich TV1.de noch zurück.

Auf der CeBIT 2005 soll der Dienst dann aber bereits in Live-Demonstrationen vorgestellt werden. Interessierte Nutzer können sich derzeit unter shift.tv für einen Testzugang anmelden und nehmen dadurch an der Verlosung eines Portable Media Player von Creative teil.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 64,90€ (Bestpreis!)
  3. 69,90€ (Bestpreis!)

Chirs 13. Dez 2006

das heißt shit-tv.com !

TomCat 14. Mär 2005

habt ihr denn den USernamen nicht gelesen, der trollt doch nur :-) War aber gut...

TomCat 14. Mär 2005

www.onlineTVrecorder.com

UIUi 11. Mär 2005

und FAQ unter www.cybertelly.com

UiUIUi 11. Mär 2005

Bedienungsanleitung lesen auf www.cybertelly.com


Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

    •  /