Abo
  • Services:

Pentax mit neuen Hosentaschen-Digitalkameras

Pentax Optio S5n
Pentax Optio S5n
Die für etwas anspruchsvollere Fotografen gemachte Optio S5n ist die Nachfolgerin der Optio S5i und bietet ebenfalls ein optisches 3fach-Zoom mit 35 bis 107 mm Brennweite (KB-Format) bei Anfangsblendenöffnungen von F2,6 bzw. F4,8. Das 2 Zoll große Display bietet 110.000 Pixel Auflösung. Einen optischen Sucher sucht man bei der Kamera vergebens.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Das Gerät bietet diverse Aufnahmeprogramme wie z.B. Nachtaufnahme, Portrait, Museum, Herbstfarben oder einen Panorama-Assistenten sowie eine manuell oder automatisch festlegbare Empfindlichkeit zwischen ISO 80, 100, 200 und 400.

Pentax Optio S5n
Pentax Optio S5n
Hinzu kommt ein 7-Punkt-Autofokus-System, das auf Punktmessung (mit 49 wählbaren Punkten) umschaltbar ist. Die Belichtungsmessung ist zwischen Mehrfeld-, mittenbetonter und Spotmessung umschaltbar und auch hier gibt es nur die Wahl zwischen einer Schnappschuss-Einstellung und einer Programmautomatik. Die Verschlusszeit liegt zwischen 1/2000s und 4 Sekunden. Auch hier gibt es einen Automatikblitz.

Außer Fotos kann man mit der Pentax Optio S5n auch kurze Videosequenzen im MPEG4-Format entweder auf dem eingebauten internen 10-MByte-Speicher oder auf SD-Speicherkarten mit 640 x 480 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde samt Ton aufzeichnen. Sie ist in einem Metallgehäuse untergebracht und misst 83 x 52 x 20,5 mm bei einem Gewicht von netto 105 Gramm.

Beide Kameras sollen im April 2005 auf den Markt kommen, die Pentax Optio 50 dann für 199,- Euro, die Pentax Optio S5n für 349,- Euro.

 Pentax mit neuen Hosentaschen-Digitalkameras
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /