Abo
  • Services:

Pentax mit neuen Hosentaschen-Digitalkameras

Pentax Optio S5n
Pentax Optio S5n
Die für etwas anspruchsvollere Fotografen gemachte Optio S5n ist die Nachfolgerin der Optio S5i und bietet ebenfalls ein optisches 3fach-Zoom mit 35 bis 107 mm Brennweite (KB-Format) bei Anfangsblendenöffnungen von F2,6 bzw. F4,8. Das 2 Zoll große Display bietet 110.000 Pixel Auflösung. Einen optischen Sucher sucht man bei der Kamera vergebens.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Das Gerät bietet diverse Aufnahmeprogramme wie z.B. Nachtaufnahme, Portrait, Museum, Herbstfarben oder einen Panorama-Assistenten sowie eine manuell oder automatisch festlegbare Empfindlichkeit zwischen ISO 80, 100, 200 und 400.

Pentax Optio S5n
Pentax Optio S5n
Hinzu kommt ein 7-Punkt-Autofokus-System, das auf Punktmessung (mit 49 wählbaren Punkten) umschaltbar ist. Die Belichtungsmessung ist zwischen Mehrfeld-, mittenbetonter und Spotmessung umschaltbar und auch hier gibt es nur die Wahl zwischen einer Schnappschuss-Einstellung und einer Programmautomatik. Die Verschlusszeit liegt zwischen 1/2000s und 4 Sekunden. Auch hier gibt es einen Automatikblitz.

Außer Fotos kann man mit der Pentax Optio S5n auch kurze Videosequenzen im MPEG4-Format entweder auf dem eingebauten internen 10-MByte-Speicher oder auf SD-Speicherkarten mit 640 x 480 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde samt Ton aufzeichnen. Sie ist in einem Metallgehäuse untergebracht und misst 83 x 52 x 20,5 mm bei einem Gewicht von netto 105 Gramm.

Beide Kameras sollen im April 2005 auf den Markt kommen, die Pentax Optio 50 dann für 199,- Euro, die Pentax Optio S5n für 349,- Euro.

 Pentax mit neuen Hosentaschen-Digitalkameras
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 44,98€ + USK-18-Versand
  3. 31,49€
  4. 53,99€ statt 69,99€

Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /